Technik und Design vom Feinsten

Schwaiger startet neue Receiver-Serie lano® auf der IFA - Full HD ist bei allen Geräten Standard

Langenzenn, (PresseBox) - In einem einheitlichen, äußerst ansprechenden Design mit abgerundeten Seiten und eleganten Farbkombinationen präsentiert sich die neue Geräteserie lano® von Schwaiger.

Preisgünstigstes Modell ist der Free-to-Air-Receiver lano® sat, ausgelegt für Full HD 1080p. Er verfügt über ein vierstelliges Display zur Zeit- und Senderanzeige und Anschlüsse für HDMI, AC3 koaxial und Scart zur Verbindung mit analogen Geräten.

Der lano® sat pvr besitzt die gleichen Features und ist zusätzlich zum Betrieb einer Festplatte zum verlustfreien Aufzeichnen von Sendungen einschließlich Timeshiftfunktion.

Ähnlich ausgestattet ist der lano® twin, der darüber hinaus mit zwei Tunern alle Möglichkeiten zum Fernsehen und Aufnehmen bietet, etwa ein Programm anschauen und ein zweites, völlig unabhängig davon, aufzeichnen. Ferner gibt es eine optionale Infrarotmaus zum Fernbedienen des Receivers, wenn dieser versteckt montiert wird.

Spitzengerät der neuen lano®-Serie ist der lano® sat ip / lano® cable ip (Kabel) mit umfangreichen Empfangs-, Aufzeichnungs- und Internetfunktion. Dieses Gerät, das zum Empfang von Bezahlfernsehprogrammen mit einem CI+-Schacht ausgerüstet ist und über Conax-embedded verfügt, empfängt nicht nur Sat- bzw. Kabel-Programme, sondern ebenso IP-TV sowie Internet-Radio und lässt sich im Internet fast wie ein normaler PC bewegen. Dafür gibt es integriertes HbbTV, mit dem bei Verbindung mit dem Internet u. a. der "alte" Videotext in ganz neuer Aufmachung und mit vielen neuen zusätzlichen Funktionen erscheint. Das Navigieren im Internet ermöglicht u. a. die Nutzung von YouTube, Facebook, Twitter und Google. Das DLNA-Media-System, das die Kommunikation in einem Netzwerk ganz einfach macht, eignet sich zum Wiedergeben aller dort verfügbaren Filme, Fotos und Musikdateien.

Auch als Sat- bzw. Kabel- und IP-TV-Receiver gehört das Gerät in die absolute Spitzenklasse. Zum Aufzeichnen von Programmen dient die Recorderfunktion. Obwohl das Gerät nur einen Tuner für Sat- bzw. Kabelempfang hat, braucht man auf die Twin-Funktionen nicht zu verzichten, wenn man auch die IP-TV-Empfangsmöglichkeit nutzt. Ein sogenannter Screensplitter kann den Bildschirm des angeschlossenen TV-Gerätes auf IP und TV sowie in den Multipicture-Modus teilen.

Der Receiver unterstützt zudem einen USB-WLAN-Stick, so dass auch Netzeinbindung in das WLAN möglich ist, und einen DVB-T-Stick zum Empfang terrestrisch gesendeter TV-Programme. Ein integrierter USB-Controller für Hub-Betrieb macht den Anschluss von Tastatur, Festplatte, Memorystick u. ä. möglich. Das Gerät ist mit umfangreichen Verbindungsmöglichkeiten ausgestattet, um alle denkbaren Anwendungen zu ermöglichen.

Schwaiger GmbH

Schwaiger gehört zu den traditionsreichsten deutschen Antennenherstellern. Das 1946 von Christian Schwaiger gegründete Unternehmen hat die Empfangstechnik schon in den Nachkriegsjahren maßgeblich mitgestaltet. Einige Meilensteine waren die UHF-Converter 5571 und 5580, um ältere Fernsehgeräte für den Empfang des UHF-Bereichs nachzurüsten, die Zimmerantennen der Serie 4500, von denen monatlich zeitweise mehr als 10 000 Stück produziert wurden, und die Gründung Schwaiger s.r.o. in Vrchlabi (Tschechien). Technisch steht Schwaiger bis zur Gegenwart im absoluten Spitzenfeld. Nach der unverschuldeten Insolvenz im Jahre 2008 stellte Geschäfstsführer Mike Tänzler das Unternehmen auf ganz neue Beine, orientiert sich aber auch weiterhin an dem hohen technischen Anspruch.

Heute steht Schwaiger als Synonym für alle Möglichkeiten der Verteilkommunikation und sorgt dafür, dass jede gesendete elektronische Botschaft optimal empfangen und verteilt wird. Um diesen Anspruch in die Tat umzusetzen, entwickelt, produziert und vertreibt Schwaiger hochwertige Erzeugnisse auf allen Gebieten der Empfangs- und Verteiltechnik für Radio, Fernsehen und Daten via Satellit, Terrestrik und Breitbandkabel. Darüber hinaus bietet Schwaiger Zubehör für Telekommunikation, Audio, Video, Computer und Sicherheitstechnik an.

Die Schwaiger GmbH ist ein selbständig operatives Unternehmen innerhalb der Audiovox-Gruppe. Neben Mike Tänzler gehören Mark Finger und John Verbinnen der Geschäftsführung an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.