PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 372013 (Schurter GmbH)
  • Schurter GmbH
  • Elsässer Str. 3
  • 79346 Endingen
  • https://www.schurter.de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Sarri
  • +41 (41) 3693-474

Kompaktes 2-Stufen EMV-Netzfilter, einphasig

FMBB NEO - SCHURTER präsentiert das neue hochwertige Kompakt-Netzfilter der Serie FMBB NEO für Einphasen-Systeme

(PresseBox) (Endingen, ) SCHURTER erweitert das Sortiment der EMV-Netzfilter für Einphasen-Systeme mit einer neuen kompakten Highend-Serie, der FMBB NEO-Familie. Drei unterschiedliche 2-Stufenfilter-Designs erlauben den gezielten Einsatz der FMBB NEO-Filter-Bausteine für optimale EMV-Lösungen.

Die neue FMBB NEO-Filter-Serie setzt sich zusammen aus drei unterschiedlichen kompakten 2-Stufen-Filter-Designs. Die drei Filter-Ausführungen (Design C, Design D und Design F) zeichnen sich aus durch eine hohe symmetrische und asymmetrische Dämpfungsgüte. Mit dem Filter Design C werden in Geräten erzeugte leitungsgebundene Störspannungen aus dem Netz stark abgeschwächt. Das Design D ist ausgelegt für die Dämpfung von Störungen mit hohen Frequenzen, wogegen das Design F zur Unterdrückung von tieferen Störfrequenzen entwickelt wurde. Alle drei Designs zeichnen sich aus durch eine hohe Einfügedämpfung. Die FMBB NEO Ein-Phasen-Filter sind gebaut für 250 VAC mit einem Nennstrom von 1-36 A nach IEC und 125/250 VAC, 1-30 A nach UL/CSA. Die Filterserie ist erhältlich mit Steck- oder Schraubanschlüssen. Optional gibt es eine Ausführung mit Litzenkabelanschluss.

Das kompakte EMV-Filter im NEO-Design eignet sich besonders für den Einsatz in Industrie-Anwendungen wie Frequenzumformer, Schrittmotor-Antriebe, USV-Anlagen, Stromrichter usw. Auf Wunsch sind auch Medizinalausführungen erhältlich mit einem Ableitstrom von < 80?A (M80) bzw. < 5?A (M5). Die Baureihen der Serie FMBB NEO erfüllen die Anforderungen gemäss IEC/EN60939 und UL1283.

Technische Merkmale:

- Einphasen EMV-Netzfilter gemäss IEC60393, UL1283 in 3 Ausführungen (Design C/D/F)
- Nennströme: 1-36 A bei 250 VAC (ENEC) oder 1-30 A bei 125/250 VAC (UL/CSA)
- Steckanschlüsse oder Schraubanschlüsse, Litze optional
- Filter als Standard oder Medizinal-Version
- Schraubbefestigung auf Chassis von oben

Weitere Informationen im Anhang!