Optimierte resistive Touchscreen Lösungen von SCHURTER

Mit den Sonderformen der resistiven Touchscreen Technologie stellt SCHURTER optimierte Lösungen für spezifische Applikationsanforderungen zur Verfügung

(PresseBox) ( Luzern, )
Resistive Touchscreens werden seit fast 30 Jahren in Anwendungen für die Industrie und Medizintechnik eingesetzt.

Die resistive Technologie steht als bewährte und zuverlässige Lösung mit Merkmalen wie Robustheit, EMV Konformität, geschlossene Front ohne Schmutzkanten, IP67, erhältlich in Diagonalen bis 24“ zur Verfügung.

Resistive Touchpanels von SCHURTER sind kundenspezifisch auf Ihre Anforderungen zugeschnitten und bieten ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Kombination mit Folientastaturen mit taktiler Rückmeldung ist ideal für Applikationen in rauen Umgebungsbedingungen.

Mit den Sonderformen der resistiven Touchscreen Technologie von SCHURTER stehen optimierte Lösungen für spezifische Anforderungen Ihrer Applikation zur Auswahl:

> GFG: Glass-Film-Glass Touchscreen

> LR: Low Reflective Touchsreen

> TW: Touch Window / FT: Framed Touch

> RMT: Resistive Multi Touchscreen

> MFO: Multi-Finger Operation Touchscreen

> HLT: High Light Transmission Touchscreen

Internet

Resistive Touchscreens [1]

Pressebild Optimized Resistive Touch [2]
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.