Schreiner Group übernimmt HAWE-Gebäude in Dorfen

Schlüsselübergabe am neuen Produktionsstando

Oberschleißheim/Dorfen, (PresseBox) - Die Schreiner Group befindet sich weiter auf Wachstumskurs und bezieht ein neues Produktionsgebäude in Dorfen bei Erding. Karl Haeusgen und Wolfgang Sochor, Vorstände des vormaligen Eigentümers HAWE Hydraulik SE, übergaben heute den Schlüssel an Geschäftsführer Roland Schreiner. Der Einzug, die Konfiguration des Maschinenparks sowie die entsprechenden Kunden-Audits im neuen Werk finden im Laufe des Jahres 2018 statt.

Getreu dem Motto „Kontinuität und Aufbruch“ expandiert die Schreiner Group nicht nur international, sondern wächst auch in Deutschland weiter. Parallel zum anhaltenden Ausbau am Hauptsitz in Oberschleißheim erweitert sich das Unternehmen um einen zusätzlichen Standort in Bayern und übernimmt ab dem 1. Juni das ehemalige HAWE-Werk in Dorfen bei Erding. An der Schlüsselübergabe nahmen heute Geschäftsführer Roland Schreiner, Beiratsmitglied Helmut Schreiner (Schreiner Group), die Vorstände Karl Haeusgen und Wolfgang Sochor (HAWE Hydraulik SE) sowie der Bürgermeister der Stadt Dorfen, Heinz Grundner, teil.

Leitgedanke „Operational Excellence“ Im Mittelpunkt des neuen Standorts steht eine Produktion, die sich voll und ganz auf „Operational Excellence“ fokussiert. „Es geht dabei um die ständige und dynamische Optimierung aller Prozesse und Strukturen verbunden mit dem Ziel, durch Standardisierung die Kosteneffizienz zu steigern“, betont Geschäftsführer Roland Schreiner. „Unsere übergreifende Unternehmensstrategie basiert auf dem Prinzip der Kundenvertrautheit. Wir sehen uns als strategischer Partner und wollen den Bedürfnissen unserer Kunden umfassend und in jeder Hinsicht gerecht werden – vom kosteneffizienten Standardprodukt bis hin zu innovativen, individuell entwickelten Hightech-Lösungen rund um die Integration von RFID, gedruckter Elektronik und komplexen Sicherheitstechnologien ins Label. Erstere sollen künftig überwiegend am neuen Standort in Dorfen vom Band laufen.“

Ideale Bedingungen in Dorfen Mit einer Grundstücksfläche von 12.000 m2, der hervorragenden Verkehrslage mit Anbindung an die A94 (ab 2019) sowie der Nähe zum Flughafen ist Dorfen für die Schreiner Group ein idealer Produktionsstandort. Auch baulich entspricht das Werksgebäude genau den Anforderungen des Hightech-Unternehmens. Wie die Schreiner Group ist der Hydraulikhersteller HAWE Teilnehmer im Energieeffizienz-Netzwerk München-Oberbayern und achtet darauf, den Energieverbrauch und CO2-Ausstoß in seinen Werken kontinuierlich abzusenken. Für die erfolgreiche Umsetzung diverser Energieeinsparmaßnahmen gab es für das Werk in Dorfen bereits 2012 das Energiemanagement-Zertifikat. „Wir gehen davon aus, dass in Dorfen nur wenige Umbaumaßnahmen nötig sein werden. Die genaue Werksplanung einschließlich der Personalstruktur, des Maschinenparks und des konkreten Termins für den Produktionsbeginn sind gerade in Planung“, sagt Roland Schreiner. „Fest steht, dass unser Anforderungsprofil breit gefächert sein wird – vom Technikmitarbeiter bis zum Facility Manager. Über qualifizierte Mitarbeiter aus der Region würden wir uns zum gegebenen Zeitpunkt sehr freuen.“

Wachstum überallAn der Verbundenheit zur Heimatgemeinde Oberschleißheim ändert sich für die Schreiner Group mit dem neuen Werk in Dorfen nichts. „Die Erweiterung um die neue Produktion ist eine Investition in die Zukunft unseres Unternehmens“, macht Schreiner deutlich, „wir wollen an allen unseren Standorten wachsen und verfolgen dazu Pläne in Oberschleißheim, aber auch landesweit und international.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.