Das Event für geballte Daten-Expertise: DATA LOVER SUMMIT in Berlin

23. & 24. Mai 2019, Bolle Festsäle

(PresseBox) ( Berlin, )
Webtrekks DATA LOVER SUMMIT bringt Europas führende Unternehmen aus der Data-Driven Marketing- und Analytics-Branche in den Berliner Bolle Festsälen zusammen. In interaktiven Workshops und spannenden Vorträgen liefert das Event am 23. und 24. Mai 2019 detaillierte Einblicke, Use Cases und Best Practices zu datengetriebenem Marketing und Marketing-Effizienz sowie zu den Themen Datenerhebung, -analyse und -nutzung. Zu den renommierten Referenten zählen u. a. führende Experten von Porsche, Douglas, Flixbus, kloeckner.i und ING. Im Rahmen der Konferenz werden zudem die Gewinner des Webtrekk Start-up Contests gekürt.

Digitales Marketing und das Auswerten von Daten gehen mittlerweile Hand in Hand. Doch wie schöpft man den Wert der Daten effektiv aus? Genau um diese Frage geht es auf dem DATA LOVER SUMMIT. Buzzwords wie Big Data, Künstliche Intelligenz und Customer Journey werden entmystifiziert und ihr Nutzen anhand von Use Cases und Best Practice Beispielen veranschaulicht. Die zweitägige Veranstaltung dient zudem der Identifikation von Analytics-Trends sowie der Vernetzung von führenden Marketing-Unternehmen und Data-Experten.

Am Donnerstag, den 23. Mai, steht das Programm ganz im Zeichen der individuellen Wissensvermittlung. In kleinen Workshops wie „Webtrekk Analytics für Google Analytics Nutzer" oder „Einführung in die Webtrekk-Rohdatenanalyse mit Tableau" werden fundiertes Know-how und praktische Tipps an konkreten Anwendungsbeispielen erläutert.

Auf der Konferenz am Freitag, den 24. Mai, wird aktuellen Analytics-Trends nachgegangen und Best Practices für digitales Marketing aufgezeigt. Auf die 350 Besucher warten abwechslungsreiche Vorträge von Branchenexperten aus Unternehmen wie Porsche, Douglas, Flixbus, Searchmetrics oder ING. Die thematische Bandbreite reicht dabei von Machine Learning über Live Data Dashboards und effizientem Datenmanagement bis hin zu ROI-getriebenem Content-Marketing. Darüber hinaus werden im Rahmen der Konferenz die Gewinner des Webtrekk Start-up Contests gekürt. Die DATA LOVER PARTY rundet den Summit bei Musik und Drinks ab und lädt zum zwanglosen Netzwerken ein.

Christian Sauer, Gründer von Webtrekk, kommentiert: „Mit dem DATA LOVER SUMMIT haben wir ein Event geschaffen, das sich speziell auf die Bedürfnisse von Data Analysts und datengetriebenen Marketing Managern konzentriert. Zusammen mit unseren hochkarätigen Speakern bieten wir den Besuchern über zwei Tage qualitativ hochwertige Inhalte, die sowohl für Einsteiger als auch für etablierte Daten-Spezialisten einen hohen Mehrwert darstellen.“

Erfahren Sie mehr unter www.dataloversummit.com

Über Webtrekk:
Webtrekk ist eine der marktführenden Premium Customer Analytics-Plattformen in Europa. Die Unternehmen unterstützt Webtrekk dabei, das Verhalten ihrer Webseiten- und App-Nutzer geräteübergreifend zu verstehen, zu analysieren und gezielt für Marketing-Maßnahmen anzuwenden. Durch den Best-Of-Breed-Ansatz bietet das unabhängige Tech-Unternehmen fundierte Analytics-Expertise, das vielfach erprobte First Party-Data-Angebot verhilft Kunden zu einer maximalen Datentiefe. Webtrekk garantiert höchste Datenschutzstandards und ist TÜV-zertifiziert. Die Datenspeicherung erfolgt auf Servern in der Europäischen Union. Von Christian Sauer und Norman Wahnschaff im Jahr 2004 gegründet, hat Webtrekk mittlerweile über 130 Mitarbeiter. Der Hauptsitz ist in Berlin, weitere Niederlassungen sind in Italien, und Spanien. Zu den mehr als 400 Webtrekk-Kunden zählen u. a. FlixBus und MyToys. Erfahren Sie mehr unter www.webtrekk.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.