PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 397051 (Schneider Druckluft GmbH)
  • Schneider Druckluft GmbH
  • Ferdinand-Lasalle-Straße 43
  • 72770 Reutlingen
  • http://www.schneider-druckluft.de
  • Ansprechpartner
  • Sonja Ruf
  • +49 (7121) 959-171

Schneider airsystems unterstützt Ausbildung qualifizierter Fachkräfte im KFZ-, Holz- und Metall-Handwerk

(PresseBox) (Reutlingen, ) Unter dem Motto "Druckluft macht Schule" startete Schneider airsystems im Dezember 2010 eine Aktion zur Förderung der Aus- und Weiterbildung im Metall- und Holz-Handwerk. Dazu spendet Schneider jeweils 10 überbetrieblichen Bildungseinrichtungen je eine mobile Druckluftanlage MAS 500-10-60 D im Wert von über 2.700 €/Stück.

Im September 2010 startete Schneider bereits die erste Stufe der Spendenaktion und stattete bundesweit 17 überbetriebliche Ausbildungsstätten des KFZ-Handwerks mit je einer mobilen Druckluftanlage MAS 500-10-60 D aus.

Im zweiten Schritt haben nun alle überbetrieblichen Ausbildungsstätten des Holz- und Metall-Handwerks die Chance, sich um eine mobile Druckluftanlage zu bewerben.

Auf weniger als 1 m² Grundfläche erhalten die erfolgreichen Bewerber eine komplette, besonders wartungsarme Druckluftanlage. Dank ihrer Lenkrollen ist sie mobil und kann für Vorführungen an unterschiedlichen Einsatzorten genutzt werden. Mit dieser Aktion möchte Schneider airsystems den fachgerechten Einsatz von Druckluft allgemein und besonders die Anwendung von Druckluft-Werkzeugen im praktischen Unterricht unterstützen.

Bewerben können sich alle überbetrieblichen Aus- und Weiterbildungseinrichtungen für das Holz- und Metall-Handwerk mit Standort in der Bundesrepublik Deutschland.

Die Bewerbungsfrist läuft bis 31. Januar 2011. Die Zuteilung erfolgt solange der Vorrat reicht.

Interessierte Schulen bewerben sich bitte per E-Mail an mas@tts-schneider.com oder per Fax an 07121/959-197 unter Nennung der kompletten Postanschrift der Bildungseinrichtung, des Namens eines Ansprechpartners sowie dessen Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Fassen Sie einfach in 2-3 Sätzen zusammen, warum gerade Ihre Schule eine MAS-Druckluftanlage verdient hat.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.