PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 728131 (SCHMID Group | Gebr. SCHMID GmbH)
  • SCHMID Group | Gebr. SCHMID GmbH
  • Robert-Bosch-Str. 32-36
  • 72250 Freudenstadt
  • https://www.schmid-group.com
  • Ansprechpartner
  • Sarah Kreidler
  • +49 (7441) 538-326

SCHMID Group verkauft 8 APCVD Anlagen an namhafte Hersteller in Asien

(PresseBox) (Freudenstadt, ) .
- SCHMID APCVD Anlagen eignen sich bestens für die Produktion fortschrittlicher und zukunftsweisender Zellkonzepte.
- Die atmosphärische Beschichtung gewährleistet eine gleichbleibende Beschichtungs-qualität bei hoher Durchsatzrate und niedrigen Kosten.
- Erfahren Sie bei der PV Expo 2015 in Tokio vom 25. bis 27. Februar mehr über unsere APCVD Technologie: Sie finden uns an Stand E49-33 in Halle 4.

Die SCHMID Group meldet den Verkauf von 8 APCVD (Atmospheric Pressure Chemical Vapor Deposition) Anlagen an 3 namhafte asiatische Hersteller. Dr. Christian Buchner, Vice President und Leiter der Business Unit PV bei der SCHMID Group, wertet die aktuellen Verkäufe als Beweis für die richtige Produktstrategie des Unternehmens: "Die aktuellen Vertragsabschlüsse zeigen einen starken Zuspruch zu unserer Technologie und sind als deutliches Zeichen der Belebung der PV-Industrie zu betrachten. Es wird in Zukunft immer mehr Technologie-Upgrades in Richtung von Hocheffizienz-Zellen geben, insbesondere Konzepten mit maximalen Energieertrag wie beispielsweise bifazialen Solarzellen."

Die SCHMID APCVD Anlage ist speziell für neue Prozesse und Großserienproduktion bei Atmosphärendruck unter Verwendung von chemischer Gasphasenabscheidung konzipiert. Dieses hochmoderne System für hohen Durchsatz ist die effektivste Methode, um die vielen erforderlichen Schichten aufzubringen, die bei modernen Hochleistungssolarzellen benötigt werden.

Im Gegensatz zu anderen Öfen ist die APCVD ein energieeffizientes und präzises thermisches Prozesssystem, das eine unvergleichliche Leistung bei niedrigsten Betriebskosten bietet.

Mehrere Injektionsköpfe ermöglichen sehr gleichmäßige Schichten, die in einem einzigen System abgeschieden werden. Die Konfiguration für dotiertes Glasmaterial wie BSG und PSG, sowie Deck- und Passivierungsschichten wie SiO2, kann in einem Verfahrensschritt realisiert werden. Die folgenden Prozesse wie Co-Diffusion können in einzigartig einfacher Weise realisiert werden.

SCHMID APCVD Anlagen werden seit über 10 Jahren erfolgreich und mit hoher Akzeptanz industriell eingesetzt und kontinuierlich in den SCHMID eigenen Technologiezentren verbessert und an Zukunftstrends - wie neuartige Zellkonzepte - angepasst.