PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 783319 (Schlemmer Holding GmbH)
  • Schlemmer Holding GmbH
  • Einsteinring 10
  • 85609 Aschheim
  • http://www.schlemmer.com/
  • Ansprechpartner
  • Achim von Michel
  • +49 (89) 2878878-0

Schlemmer-Talentförderung: Rumänischer Motorsportler mit TOP-Platzierung

Emanuel "Mani" Gyenes aus Satu Mare unter den besten fünfzehn Fahrern bei der Dakar Rallye 2016

(PresseBox) (München, ) Die Anreise aus dem französischen Le Havre ins oberbayerische Poing war für Emanuel „Mani“ Gyenes wohl eher eine Spazierfahrt verglichen mit den 9.246 Kilometern, die der rumänische Motorradfahrer während der Dakar Rallye 2016 zurücklegte. Der 32-jährige Profifahrer, der auch bereits eine Silbermedaille bei den International Six Days gewann und den zweiten Platz bei der Central Europe Rallye belegte, wurde in diesem Jahr erstmals von der rumänischen Niederlassung der Schlemmer Group an seinem Heimatort Satu Mare unterstützt. Als einer von mehr als 300 Teilnehmern trat der 32-jährige Rumäne bei der 38. Dakar Rallye, die im Januar 2016 in Argentinien und Bolivien stattfand, an. Die Strapazen der Rallye haben sich für Gyenes gelohnt: Der werksunabhängige Fahrer erzielte mit seinem KTM Motorrad den beachtenswerten 14. Rang und erreichte damit das selbstgesetzte Ziel einer Platzierung unter den TOP 15. „Besser hätte es für mich kaum laufen können, ich bin mehr als zufrieden mit dem Ergebnis“, so Gyenes glücklich nach dem Rennen.

Vor diesem Hintergrund lud die Schlemmer Group Gyenes am 25. Februar 2016 zu ihrem Hauptsitz nach Poing ein, um dem Sporttalent persönlich zum Erfolg zu gratulieren. „Ob als privater Förderer des Deutschlandstipendiums der Bundesregierung oder Sponsor von Sportlern, die Förderung von Talenten gehört seit vielen Jahren fest zur sozialen Verantwortung der Schlemmer Group. Darauf sind wir als Unternehmen sehr stolz“, betonte Josef Minster, CEO der Schlemmer Group. „Umso mehr erfreut es uns, so positive Nachrichten wie den Rallye-Erfolg von Emanuel Gyenes zu hören.“ Das Treffen bot Gyenes auch die Möglichkeit, über seine persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse als Motorradsportler und mehrmaliger Teilnehmer der Rallye Dakar zu berichten. Außerdem nutzte der Motorradfahrer die Gelegenheit, um sich bei der Schlemmer Group zu bedanken. „Durch die finanzielle Unterstützung konnte ich mich voll und ganz auf das Motorradfahren konzentrieren und so die erfolgreichste Platzierung meiner Karriere bei der Dakar Rallye 2016 erreichen“, schwärmt Gyenes.

Die Ziele des Rumänen bleiben weiter äußerst ehrgeizig. Im April wird er bei der Abu Dhabi Desert Challenge starten, und für die nächste Dakar Rallye im kommenden Jahr ist ein Platz unter den TOP 10 sein erklärtes Ziel.

 

 

 

Schlemmer Holding GmbH

Über Schlemmer

Die Schlemmer Group mit Hauptsitz in München ist ein globaler Technologieexperte, der schon heute Lösungen für die Mobilität von morgen bietet und so die Megatrends Connectivity, Safety, Sustainability und E-Mobility mitgestaltet. Aufbauend auf 60 Jahren Erfahrung produziert das Unternehmen heute als innovativer Mehrwertlieferant eine Vielzahl umfassender Lösungen für das Kabelmanagement. Neben dem angestammten Geschäftsfeld Automotive ist die Schlemmer Group mit ihrem Geschäftsbereich Industry in einer Vielzahl weiterer Branchen tätig.

25 Produktionsstätten weltweit an marktstrategisch bedeutenden Standorten sowie eine mobil einsetzbare Fabrik ermöglichen gleichermaßen die Umsetzung globaler Strategien und lokaler Präsenz bei Entwicklung, Produktion und Vertrieb. Bei der Schlemmer Group engagieren sich weltweit rund 3.500 Mitarbeiter, die im Jahr 2017 einen konsolidierten Nettoumsatz von 330 Mio. Euro erwirtschafteten.
Der globale Spezialist für den Pulsschlag in jedem Fahrzeug –
zukunftsweisende Fahrzeuginfrastruktur durch Kabel- und Air & Fluid Management.

Weitere Informationen: www.schlemmer.com