Fertigungslinie für medizinische LSR Anwendung; Vollste Zufriedenheit des Kunden!

Anwenderbericht - Produktionslinie für LSR (liquid silicone rubber)

(PresseBox) ( Neustadt/Donau, )
Flüssiges Silikon (liquid silicone rubber) ist ein außergewöhnlich vielseitiges Material. Der Einsatzbereich reicht von Schutzmänteln und Abdichtungen für die Elektronik bis zu Dichtungen für die Sanitärtechnik. Aber auch die Medizinindustrie hat dieses Material für sich entdeckt. Herzkatheter, Becher, Babyschnuller, Masken oder Kontaktlinsen sind nur einige der nennenswerten Anwendungen. Die Scheugenpflug AG hat im Verlauf des Jahres 2009 zwei vollautomatisierte Fertigungslinien für LSR Applikationen im Medizinbereich umgesetzt.

Die Anforderung: Das Projekt startete mit der Anfrage eines führenden Herstellers medizinischer Produkte.Dieser war auf der Suche nach einer hoch präzisen und voll automatisierten Fertigungsstraße für die komplexe Verarbeitung von flüssigem Silikon. Die Herausforderung bestand darin, eine geometrisch anspruchsvolle Gießform mit unterschiedlichen Schichten nahtlos auszufüllen und aushärten zu lassen. Höchste Priorität hatte natürlich auch die Einhaltung strenger medizinischer Vorschriften und Standards. Gefordert war die hundertprozentige Zuverlässigkeit der Produkteigenschaften. Im Umkehrschluss: die Anlage musste zu Hundert Prozent Prozesssicherheit, Wiederholgenauigkeit und Qualität bieten.

Die Besonderheiten: Das Konstruktionsteam der Scheugenpflug AG entwickelte eine voll automatisierte Fertigungsstraße genau angepasst auf die Anforderungen des Kunden. Ein hoch sensibles Bandsystem bewegt die Gießformen zwischen den einzelnen Produktionsstationen. Die anspruchsvolle Bauteilgeometrie sowie die maßgeschneiderte Ausführung erforderten einen komplexen Positionierungsablauf bei den Verguss- und Aushärteprozeduren. (Der einzigartige Prozessablauf darf aus Gründen der Geheimhaltung leider nicht genauer beschrieben werden) Um den strengen Vorschriften der Medizintechnik gerecht zu werden, wurden hochwertige und präzise arbeitende Kontrollmechanismen implementiert. Diese überprüfen ohne menschliches Einwirken die Vergussmengen, die Richtigkeit der Füllformen sowie die Funktionsfähigkeit der Vergusswerkzeuge. Die komplette Fertigungsstraße besitzt einen hohen Automatisierungsgrad, der sicher stellt, dass keine externen Einflüsse, wie Anwenderfehler oder Verschmutzungen, die Prozesssicherheit gefährden. Realisiert wurde dies mit einem Scheugenpflug Industrie-PC, der die kompletten Abläufe der Fertigungsstraße steuert und eine nahtlose Traceability sicher stellt.

Der Hersteller dieser LSR-Produkte bzw. der zufriedene Käufer der beiden Fertigungslinien, hat bereits Interesse an weiteren Anlagen für ausländische Standorte bekundet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.