PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 526695 (Schaltbau GmbH)
  • Schaltbau GmbH
  • Hollerithstraße 5
  • 81829 München
  • http://www.schaltbau-gmbh.de
  • Ansprechpartner
  • Wolfdieter Bloch
  • +49 (89) 93005-209

Schaltbau-Tochter Gebr. Bode erwirbt Firma Werner Kircher

(PresseBox) (München / Kassel, ) Die Gebr. Bode GmbH & Co. KG mit Sitz in Kassel, eine 100%ige Tochtergesellschaft der Schaltbau Holding AG, wird zum 1. September 2012 die Firma Werner Kircher, Elektro- und Feinmechanischer Gerätebau, Ahnatal, ein auf die Herstellung von Zustiegssystemen spezialisiertes Unternehmen im Rahmen eines Asset Deals erwerben. Ein Kaufvertrag ist unterzeichnet, die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der rechtsgültigen Vertragsabwicklung. Die Gesellschaft wird in die neu gegründete Bode-Tochtergesellschaft Bode Zustiegssysteme GmbH überführt.

Die Firma Werner Kircher hat sich in den letzten Jahren einen hervorragenden Ruf als Hersteller von Zustiegssystemen und deren Komponenten erarbeitet. Im Jahre 2011 erzielte das Unternehmen mit rund 60 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 7,5 Mio. EUR.

Die Bode-Gruppe stärkt mit dem Erwerb der Firma Werner Kircher die eigene Kernkompetenz als Komplettanbieter von Tür- und Zustiegssystemen. Mit der Übernahme erhält Bode Zugang zu produktspezifischen Fertigungsverfahren und verfügt für Zustiegssysteme nunmehr über die komplette Wertschöpfungskette. Mittelfristig plant Bode diesen Geschäftsbereich weiter auszubauen.

Bode ist einer der führenden Anbieter von Türsystemen für Busse und Bahnen. Das Leistungsspektrum reicht von der Entwicklung über die Produktion bis zum Einbau, der Inbetriebnahme und Wartung von Türsystemen für Stadt- und Reisebusse, Stadt- und Regionalbahnen sowie Hochgeschwindigkeitszüge.

Die Schaltbau-Gruppe gehört mit einem Jahresumsatz von 350 Mio. EUR und rund 1.800 Mitarbeitern zu den führenden Anbietern von Komponenten und Geräten für die Verkehrstechnik. Das Unternehmen liefert komplette Bahnübergänge, Rangier- und Signaltechnik, Türsysteme für Busse und Bahnen, Industriebremsen für Containerkräne, sowie Hoch- und Niederspannungskomponenten für Schienenfahrzeuge. Innovative und zukunftsorientierte Produkte machen Schaltbau zu einem maßgeblichen Partner in der Verkehrstechnik und Industrie.