Deckenauslass IDA für hohe Räume

(PresseBox) ( Kolbingen, )
Der neue Deckenauslass IDA ist ein verstellbarer Komfortauslass zur Kühlung und Beheizung von großen Hallen zum deckenbündigen Einbau in Höhen bis 8 Meter. Um im Kühlfall Zugerscheinungen zu vermeiden, muss der Zuluftstrahl größtenteils horizontal austreten. Im Heizfall hingegen wird vom Auslass eine große Eindringtiefe erwartet, um schnelle Aufheizzeiten zu erreichen. Der Luftauslass Typ IDA erfüllt diese beiden Anforderungen optimal.

Zur schnellen, effektiven Aufheizung wird der Einlauf manuell oder motorisch so verstellt, dass ein sehr kompakter Zuluftstrahl vertikal austritt. Die daraus resultierende hohe Eindringtiefe ermöglicht eine schnelle und energieeffiziente Aufheizphase. Im Kühlfall tritt die Zuluft horizontal aus und kann so Temperaturdifferenz und Geschwindigkeit sehr gut abbauen. Eine zugfreie Klimatisierung wird möglich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.