QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 12705

SCHÄFER Industriegehäuse Pfannenbergstr. 1 57290 Neunkirchen, Deutschland http://www.schaefer-gehaeuse.de
SC
SCHÄFER Industriegehäuse

SCHÄFER IT-Systems: Neuheiten 2. Halbjahr 2003 und 2004

Der neue Katalog: SCHÄFER IT-Systems 2004

(PresseBox) (Dresden, )
Im sich rasant entwickelnden IT-Markt kann nur der Schnellste gewinnen. Deshalb erscheint der neue SCHÄFER-Katalog 2004 nicht erst zur CeBIT sondern schon im Rahmen der EXPONET zum 1.11.2003 : Die perfekte Erfolgs-Basis zum Start ins neue Geschäftsjahr.

Die Leistungs-Palette von SCHÄFER IT-Systems reicht dabei von Netzwerk- und Serverschränken über NT-Boxen und Soho-Lösungen bis zu PC- und Server-Gehäusen. In Technik und Preis bietet Schäfer die überzeugendste Schrankfamilie für Serverintegration - Komplettschränke in die ohne spezielles Zubehör alle marktüblichen Systeme integriert werden können. Das Zubehör wird erweitert mit RMS Schrank- Überwachungssystemen, KVM-Switchen und 19" TFT-Bildschirmen. Zusätzlich werden die Kernprodukte aus dem Erfolgsprogramm der SCHÄFER-Büroschränke angeboten wie die attraktiven Office-Schränke mit Glastüren oder Rollladentüren, Multimedia-Schränke oder preiswerte Materialschränke.

Der Kunde hat die Wahl, wie er diese Erfolgsbasis einsetzt: 1. als kostenorientierte Economy-Lösungen z.b. die Office-Schränke 2. für anwenderfreundliche Komplett-Lösungen z.b. Komplettschränke für Netzwerktechnik und Serverintegration oder 3. für anspruchsvolle, individuelle Projekt-Lösungen z.b. durch freie Schrankkonfiguration mit unserem einfachen Konfigurator. "Wir bieten jetzt noch mehr Komplettlösungen mit kürzester Lieferzeit für Netzwerke, aber auch für Server in 900 und 1000 mm Schranktiefe. Besonders unsere Distributionspartner sind begeistert von den neuen Flat-Pack Wandboxen und wir bieten zusätzliche Schränke fürs Büro: Alles aus einer Hand! " so Marcus Fischbach, Leiter Vertrieb bei Schäfer. Auch im Schrankbereich bietet Schäfer neue Flat-Pack-Lösungen. Die Schränke sind so konstruiert und verpackt, dass drei 800 x 2100 x 800 (B x H x T) oder 900 mm große Schränke auf einer Palette geliefert werden können. So lassen sich drastisch Transportkosten sparen und ein Schrank kann auch seitlich gelegt in einem Transporter geliefert werden - ein großer Vorteil für den Installateur. Die Schränke sind dann mit nur wenigen Handgriffen und durch eine Person zu montieren. Alle Neuheiten präsentiert SCHÄFER im neuen Katalog ab 1.11 2003 sowie auf der EXPONET in Köln.



Neues im Katalog 2004:
- Erweiterte Palette der Komplettschränke
- mit kürzester Lieferzeit für Netzwerke, aber auch für
Server in 900 und 1000 mm Schranktiefe
- Erweiterter Konfigurator auch für 1000 mm Tiefe Schränke
- Flat-Pack Wandboxen (6 - 18 HE in 500 mm Tiefe)
- Flat-Pack-Schränke: drei Schränke pro Palette
- weniger Logistikkosten und min. Lagerplatz! Zudem können
die Schränke hochkant liegend transporttiert werden.
- NT-Universalrack 19" Gestell
- NT-Rack-Management System
- NT-Rack KVM Switches
- NT-Rack-Schließsysteme
- 19" TFT-Bildschirme
- Im Zubehör: NT-Rack Low-Noise Hochleistungslüfter,
Schwerlastfachböden, ...
- Kernprodukte aus dem Erfolgsprogramm der SCHÄFER-
Büroschränke: Office-Schränke mit Glastüren oder
Rollladentüren, Multimedia-Schränke oder preiswerte
Materialschränke.



Neue SCHÄFER NT-Rack Serverschränke

Die Serverschrank-Lösungen von Schäfer haben in den letzten Monaten starken Absatz gefunden. Die Kunden schätzen die offene Systembauweise, da sie Server- und Netzwerk-Systeme aller Hersteller einbauen können, damit frei sind in der Systemwahl und auch Server unterschiedlicher Hersteller im Mix integrieren können. Dies wird erreicht durch die abgestimmten Abmaße der Grundschränke mit 900 oder 1000 mm Tiefe und die speziell entwickelten 19" Profilschienen. Das schon vorhandene Programm wird erweitert durch Schränke mit pass. belüfteten Front- und Rück-Türen sowie um Komplettschränke mit einer Tiefe von 1000 mm in den gängigsten Breiten und Ausführungen - für maximale Marktabdeckung mit wenigen Produkten. Alle Schränke bieten eine sehr hohe mechanische Belastbarkeit und in den Grundtypen die Möglichkeiten der aktiven oder passiven Belüftung. Allen Typen beigelegt ist umfangreiches Zubehörpaket für die sofortige Integration der Systeme. Weiter kann der Schrank beliebig mit den Anforderungen an einen weiteren Ausbau oder durch zusätzliche Belüftung wachsen. Zusätzlich trägt die optimale Montagefreundlichkeit (Halbierbarkeit des Systems sowie Möglichkeiten der nachträglichen Verlängerung) zu einem insgesamt überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis bei. Die Preise liegen zwischen nur 700 und 1000 € pro Komplettschrank.



Neue Netzwerk-Komplettschränke: preisaggressiv und schnell geliefert!

Besonders erfolgreich werden die vormontierten Komplett-Schränke von SCHÄFER verkauft. Alle Typen erfüllen durch das integrierte, umfangreiche Zubehörpaket unmittelbar die meisten Anforderungen der Praxis im Sinne von "Plug and play - Lösungen". D.h. sie sind besonders einfach zu "handeln" und überzeugend und unkompliziert im Verkauf. Der Kunde hat die Wahl zwischen verschieden Abmessungen, Low-Cost-Typen oder anwenderfreundlichen Standard-Typen und passiver und aktiver Belüftung. Alle Komplettschränke bieten aufgrund der großen Mengen einen deutlichen Preisvorteil gegenüber konfigurierten Schränken. Durch ständige Lagerführung inkl. dem wichtigen Zubehör überzeugt zudem eine extrem schnelle Lieferzeit von 2 - 5 Werktagen je nach Lieferservice. Die Logistik-Kosten sind mit einem Standard-Aufschlag für Verpackung und Transport sehr niedrig und einfach zu kalkulieren. "Vor-Ort" ermöglicht die Grundausstattung der Produkte eine besonders wirtschaftliche Integration. Die Komplettschränke sind auch preislich überzeugend: Ein komplett montierter 43 HE Schrank inkl. Ausbauzubehör kostet nur ca. 700 €. Hervorzuheben sind die attraktiven NT Server Komplettschränke, die passend für jeden marktüblichen Server ausgestattet sind und standardmäßig auch als Design-Schrank in schwarz mit Rauchglasscheibe angeboten werden.




Schäfer NT Rack Flat-Pack

Die Entwicklung des Schäfer NT Racks als Flat-Pack Version ist die konsequente Antwort auf die zunehmenden Logistik- und Montageanforderungen in der Welt der Netzwerktechnik. Die Basis bildet das kostengünstige und modular aufgebaute Standard-Racksystem von Schäfer, mit halbierbaren Rahmenhälften und abnehmbaren Türen und Seitenwänden. Die Flat-Pack Schränke sind allerdings so konstruiert und verpackt, dass jeweils drei Schränke auf einer Palette transportiert werden können. Einzelschränke können auch als Flachteil mit einem Klein-LKW sehr platzsparend transportiert werden.

Mit drei gängigen Rahmenformaten und modularen Dach- / Bodenmodul-Kombinationen kann der Markt abgedeckt werden. Zusätzlich wird der Montageaufwand so gering wie möglich gehalten. Mit nur vier Montageschritten kann das komplette Rack durch nur eine Person aufgestellt und endmontiert werden. Zur Transportsicherung sind die Türen an den Rahmenhälften montiert. Das umfangreiche Standard Zubehör-Programm ermöglicht die individuelle Erweiterung.



SCHÄFER NT-Box Wandgehäuse

Produktoptimierung: entsprechend den aktuellen Marktanforderungen haben wir das Produktprogramm SCHÄFER NT Box wie folgt optimiert.
- Gehäuse: Design-Optimierung durch bessere Kantengestaltung und optimierte, umlaufende Montageraster für Zubehör
- Attraktivere Lösungen zur Kabeleinführung über Bürstentenleisten. Schmalere Öffnung, dadurch besserer Schutz vor Staub und Zugriff. Beim Einbau einer Flanschplatte mit Aktivlüftern wird einfach ein Teil der Abdeckung ausgebrochen und die Flanschplatte in den Vorbohrungen verschraubt.
- Seitenwände mit effektiverer passiver Belüftung und besserem Schutz vor Staub durch seitliche Lüftungskiemen. Zudem können jetzt auch zwei Boxen direkt nebeneinander montiert werden. Linke und rechte Seitenwand sind identisch und können getauscht werden. Gewichtsreduzierung durch geringere Blechdicke der Seitenwände.
- Türe: Montagefreundlichere Scharnierlösung
- Kabelmanagement durch neue Hammerkopfscheine montiert im hinteren Bereich der Box

Alle anderen technischen Eigenschaften und Nutzenvorteile der Boxen bleiben erhalten:
- Hochwertige Stahl-Gehäuse (RAL 7035) mit kompletter
Grundausstattung
- Optimale Zugänglichkeit für schnelle Installation: Nach
Aufschließen der Türe können Seitenwände einfach
hervorgezogen werden
- Installationsfertig montiert mit Glas-Fronttüre inkl.
Schloß, mit 19" Lochwinkeln vorne, Kabeleinführung durch
Dach- und Bodenbereich
- Integrierte Kabelführungslösungen
- 25 mm Lochraster für kostensparenden Ausbau mit Standard-
Zubehör
- Einzelversandfähige Verpackung bis 12 HE
- Tiefen 400, 500 und 600 mm von 6 - 18 HE




Schäfer NT Box Flat-Pack

Die Entwicklung der Schäfer NT Box als Flat-Pack Version ist die konsequente Antwort auf die zunehmenden Logistik- und Montageanforderungen in der Welt der Netzwerktechnik. Die Basis bildet das kostengünstige und modular aufgebaute Standard-Wandgehäuse System von Schäfer, mit abnehmbaren Türen und Seitenwänden. Die Flat-Pack NT Boxen sind allerdings so konzipiert und verpackt, dass sie ein minimales Verpackungsvolumen besitzen und gleichzeitig der Montageaufwand so gering wie möglich gehalten wird. Mit nur vier Montageschritten kann der komplette Wandverteiler - liegend oder and der Wand befestigt - durch nur eine Person montiert werden. Das Standard Zubehör-Programm ermöglicht die individuelle Erweiterung.
Die Vorteile: - Reduzierter Lagerplatz beim Distributionspartner
- Niedrigere Logistikkosten durch
einzelversandfähige Verpackungen
- im Inlandsvertrieb aber erst recht im Export
- Einfachste Montagelösung Alle anderen technischen
Eigenschaften und Nutzenvorteile der Boxen
bleiben erhalten.



Neu: SCHÄFER NT-Universalrack

Die von allen Seiten zugängliche Unterbringung von Verkabelungslösungen. Dieses praktische Universalrack bietet eine sichere Unterbringung aller 482,6mm (19")-Komponenten auf 43HE als mobile oder stationäre offene Gestelllösung. Der verwindungssteife Rahmen aus 2mm Stahlblech mit Standfuß ist sehr stabil. Durch die Zugänglichkeit von allen Seiten kann einfach montiert werden. Optional ist eine zweite 19"-Befestigungsebene im 50mm-Raster montierbar. Das Zubehör aus SCHÄFER IT Standardprogramm wie Fachböden und Gleitschienen passt selbstverständlich.




Neu: SCHÄFER NT-Rack Low-Noise

Hochleistungslüfter Optimale Schrank-Klimatisierung auch bei hohen Innentemperaturen und minimale Geräuschemission sind keine Gegensätze. Mit den neuen Low-Noise Hochleistungslüftern kann eine Luft-Volumenstrom von 1500 qm/h bei einem Geräuschpegel von nur 40 dB (A) erzeugt werden. Die komplette Dach-Baugruppe lässt sich wie jedes andere Dach-Modul im Rahmengestell montieren.



Neue SCHÄFER NT-Rack C-Profilschienen

Produktoptimierung: entsprechend den aktuellen Marktanforderungen haben wir neue C-Profilschienen entwickelt. Diese Schienen werden wie die bisherigen Kabelabfangschienen im 25 mm Lochraster der Schränke und Wandboxen montiert und optimieren das Kabelmanagement. Lieferstart und Integration in den SCHÄFER Komplettschränken (je nach def. Lieferumfang) ab 1.9.2003.



Neu: SCHÄFER NT-Rack-Management System



Neu: SCHÄFER NT-Rack KVM Switches



Neu: SCHÄFER Multimediaschrank

Ob IT-Komponenten oder exklusive Fernseh-/Videogeräte: Alles sicher unter Verschluss. Mit den Multimedia-Schränken von SCHÄFER ist jeder in der Lage, elektronische Geräte vor unbefugtem Zugriff zu sichern und diese mobil überall dorthin zu bewegen, wo sie benötigt werden. Die Schränke bestehen aus hochwertigem Stahlblech mit 100 mm hohem Sockel in Abkantbauweise. Durch die Rasterschienen im Innenraum können Zwischenböden und Vollauszugstablare variabel eingehängt werden und passen sich somit den unterschiedlichen Höhen der Hardware an. Für ausreichende Luftzufuhr ist durch die kaminartige Be- und Entlüftung des gesamten Schrankes gesorgt. Bewegt werden die Schränke auf vier leitfähigen Doppellenkrollen, von denen zwei feststellbar sind. Verschlossen werden die Multimedia-Schränke mittels leichtgängiger Rollladentüren mit Hakenriegelschloss.



Neu: SCHÄFER Dokumentenschrank

Hochwertig, sicher und feuergeschützt: Ein Schwergewicht mit 178 kg zu einem attraktiven Preis. Dokumentenschränke von SCHÄFER sind ideal für die Sicherheit der Arbeitsmittel. Durch die doppelwandige Bauweise aus qualitativ hochwertigem Stahlfeinblech mit Feuerschutzisolierung, dem Außenkorpus aus 1,25 mm starkem Stahlblech und den 65 mm dicken Türen ist rundum für Sicherheit gesorgt. Das Doppelbartsicherheitsschloss mit Messing-Zuhaltungen, die starken, von drei Seiten verschließenden Riegelbolzen sowie die zusätzlichen Hintergreifer schützen den Schrankinhalt. Die drei Fachböden (= 4 Ordnerhöhen) sind im 25 mm-Raster verstellbar und mit 50 kg belastbar. Für zusätzliche Sicherheit sorgt das innenliegene Tresorfach mit separater Schließung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.