PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 232578 (SCHÄFER Ausstattungs-Systeme GmbH)
  • SCHÄFER Ausstattungs-Systeme GmbH
  • Pfannenbergstr. 1
  • 57290 Neunkirchen
  • http://www.schaefer-werke.de
  • Ansprechpartner
  • Dieter Rieken
  • +49 (821) 3430022

Kaltes Wasser, heiße Luft

CeBIT 2009: Schäfer IT Systems zeigt RZ-Klimalösungen "zum Anfassen"

(PresseBox) (Neunkirchen , ) Auf der diesjährigen CeBIT in Hannover zeigt Schäfer IT-Systems in Halle 12 am Stand A44 seine Klimatisierungslösungen in einer funktionsfähigen Rechenzentrums-Anwendung, also mit Doppelboden sowie Kühlwasser- und Kaltluftzuführung. In der Kaltgangeinhausung "Cold Section" ist ein breites Portfolio an Serverschranklösungen zu sehen, vom offenen SP-Rack bis zum rundum geschlossenen UNIQLE-Klimaschrank mit integriertem Rack-Management-System und eingebauter On-Demand-Cooling-Unit. Letztere besteht aus einem Hochleistungs-Wärmeaustauscher und einem kompakten Umluftgerät und wird über den Doppelboden mit Kaltwasser versorgt. Zu den im Kaltgang vorgestellten Messeneuheiten gehören die - jetzt serienreifen - modularen Doppelbodenelemente "Swap Panel 9" und nach Bedarf ausbaufähige Klima-Racks des Siegerländer Herstellers. So bietet Schäfer seine UNIQLE-Lösungen nun auch ohne Cooling-Unit, als offene Schränke oder mit perforierten Türen an, um Rechenzentrumsbetreibern bei steigenden Kühlleistungsanforderungen einen sukzessiven Rackausbau ohne große Umbauten zu ermöglichen.

Weiterhin stellt Schäfer mit den PX-Racks die ersten Modelle einer neuen Netzwerkschrank-Generation vor. Dabei handelt es sich um preisaggressive Produkte in guter Qualität und Optik, die mit mindestens 400 Kilogramm belastbar sind. Sie verfügen über fest in die Rahmenkonstruktion integrierte Sockel und zwischen den Rahmen liegenden Türen. Optional können die PX-Racks auch mit außen aufliegenden SP-Rack-Türen ausgestattet werden.

"Rechenzentrumsbetreiber stehen heute vor vielen Herausforderungen. Dazu gehören bedarfsgerechte, effektive und Strom sparende Kühlungskonzepte ebenso wie zukunftssichere Racklösungen, die allen aktuellen und zukünftigen Änderungen und Erweiterungen gewachsen sind und somit die Business Continuity und Hochverfügbarkeit nicht beeinträchtigen. Mit unseren modularen Systemen bieten wir Anwendern durchdachte Lösungen an, die sich ohne große Umbauten problemlos an ihre jeweiligen Anforderungen anpassen lassen", erklärt Peter Wäsch, Leiter Vertrieb IT DACH bei Schäfer IT-Systems. Für weitere Informationen zum Thema Klimasysteme und Doppelböden stehen am Messtand auch Schäfers Partner, Stulz Klimatechnik und Terra Raumtechnik, zur Verfügung.

CeBIT 2009, Halle 14, Stand A44 www.schaefer-it-systems.de