PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 805019 (SCANIA DEUTSCHLAND GmbH)
  • SCANIA DEUTSCHLAND GmbH
  • August-Horch-Str. 10
  • 56070 Koblenz
  • http://www.scania.de
  • Ansprechpartner
  • Sieglinde Michaelis
  • +49 (261) 897-208

Weltpremiere der neuen Lkw-Generation von Scania

(PresseBox) (Koblenz, ) Am 23. August ist es soweit. Scania präsentiert die neue Lkw-Generation für das europäische Fernverkehrsegment. Diese Produkteinführung steht für die größte Investition von Scania in neue Produkte und Dienstleistungen und fällt mit dem 125-jährigen Bestehen des Unternehmens zusammen.

Scania präsentiert das neue Angebot in mehreren Phasen und setzt den Schwerpunkt dabei klar auf unterschiedliche Branchen und Kundensegmente. Der Ablauf folgt nach einem sorgfältigen Zeitplan, wobei der Verkauf der aktuellen bewährten und sehr geschätzten Lkw-Generation parallel erfolgen wird. Die schrittweise Einführung der neuen Fahrzeuggeneration beginnt mit Lkw-Anwendungen für den europäischen Fernverkehr. Weitere Lkw für verschiedenste Applikationen werden zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Allen gemeinsam ist die Entwicklung eines vielfältigen Angebots an maßgeschneiderten Produkten und Servicelösungen, die für den Kunden die Betriebs- und Wartungskosten senken und zugleich die Verfügbarkeit der Fahrzeuge steigern können.

Scania hat es sich zum Ziel gesetzt, in puncto nachhaltigem Transport, bei dem Partnerschaft und Digitalisierung eine immer wichtigere Rolle spielen werden, führend zu sein. Nachhaltigkeit ist auch einer der Schlüsselbegriffe der bevorstehenden Einführung. Dieses Konzept wird für die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit von Scania, der Kunden von Scania sowie deren Kunden von entscheidender Bedeutung sein.

„Wir befinden uns nun auf der Zielgeraden und bereiten Vertrieb, Servicenetz sowie die europäischen Produktionsstätten auf die Produkteinführung vor. Zum jetzigen Zeitpunkt werden wir keine weiteren Informationen über die vielen Innovationen bekanntgeben. Ich bin überzeugt, dass das, was Scania am 23. August enthüllen wird, in aller Munde sein wird – sowohl innerhalb als auch außerhalb der Branche“, sagt Christian Levin, Executive Vice President Sales and Marketing bei Scania.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Hans-Åke Danielsson, Press Manager, Tel +46 8 553 856 62, E-Mail hans-ake.danielsson@scania.com

SCANIA DEUTSCHLAND GmbH

Scania gehört zur Volkswagen Truck & Bus GmbH und zählt zu den weltweit führenden Anbietern von schweren Lastwagen und Bussen für unterschiedlichste Transportanwendungen und zur Personenbeförderung. Scania gehört zudem zu den führenden Herstellern von Industrie- und Schiffsmotoren. Der Anteil an Dienstleistungsund Finanzierungsangeboten, die dem Kunden kosteneffiziente Transportlösungen und maximale Fahrzeugverfügbarkeit garantieren, steigt stetig. Mit etwa 44.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Unternehmen weltweit in mehr als 100 Ländern aufgestellt. Forschung und Entwicklung befinden sich in Schweden, während die Produktion in Europa und Südamerika konzentriert ist. Dabei sind einzelne Komponenten und komplette Fahrzeuge global austauschbar. 2015 betrug der Umsatz 95 Milliarden SEK (10,4 Milliarden Euro), das Ergebnis nach Steuern lag bei 6,7 Milliarden SEK (740 Millionen Euro).
Scania Deutschland verzeichnete 7.362 neu zugelassene Scania Lkw im Jahr 2015 und damit einen Marktanteil von 12,4 Prozent. Der Umsatz der Scania Deutschland GmbH betrug 2015 804 Millionen Euro.
Die Pressemitteilungen von Scania sind verfügbar unter www.scania.com

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.