PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 89839 (Saxxess - Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit)
  • Saxxess - Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit
  • Wilhelm-Buck-Straße 2
  • 01097 Dresden
  • http://www.smwa.sachsen.de
  • Ansprechpartner
  • Lea Mock
  • +49 (351) 564-8060

Neue Dienstleistungsangebote in Kooperation entwickeln Ideenwettbewerb gestartet

(PresseBox) (Dresden, ) Mit einem Ideenwettbewerb „Förderung der Beschäftigungspotentiale im sächsischen Dienstleistungssektor“ will das Sachsen nachhaltige Partnerschaften zwischen Unternehmen der Dienstleistungswirtschaft, aber auch anderen Branchen fördern, die Ideen für neue und innovative Angebote im Dienstleistungssektor entwickeln und gemeinsam umsetzen.

„In der Industrie sind Kooperationen und Netzwerke bereits ein sächsisches Erfolgsrezept“, begründet Wirtschafts- und Arbeitsminister Thomas Jurk (SPD) die Initiative. „Das wollen wir auf den Dienstleistungssektor übertragen.“ Unternehmen, Wirtschafts- und Sozialpartner seien aufgerufen, aufeinander zuzugehen und gemeinsame Projekte und Konzeptideen für neue Dienstleistungsangebote zu entwickeln. „Der Vorteil liegt auf der Hand: Mehr unternehmerische Kompetenz, mehr Kreativität und Professionalität, neue Märkte und neue Zielgruppen. So können neue Arbeitsplätze entstehen“.

Beteiligen können sich erwerbswirtschaftliche Betriebe und Selbständige aus allen Branchen der Dienstleistungswirtschaft und der Industrie Sachsens. Dabei müssen mindestens drei sächsische Partner zusammenarbeiten. Vereine, Stiftungen, Hochschulen, Städte und Gemeinden sind ausdrücklich aufgefordert, mitzuwirken.

Für die besten Ideen stehen Fördermittel aus dem Europäischen Sozialfonds zur Verfügung. Gefördert werden können u.a. der Aufbau oder Ausbau von Kooperationen zur Entwicklung neuer und innovativer Dienstleistungsangebote, Netzwerkmanagements und Öffentlichkeitsarbeit mit Bezug auf dieses Thema.

Bis zum 1.März 2007 nehmen die von der SAB beauftragten Consultbüros in Chemnitz, Dresden und Leipzig die Projektvorschläge entgegen. Die Consultbüros stehen auch als Ansprechpartner für eine Beratung im Vorfeld zur Verfügung. Bewertungskriterien sind z.B. Innovationscharakter, Zielgenauigkeit bei der Erreichung nachhaltiger Effekte für Wachstum und Beschäftigung und die Übertragbarkeit des Projekts.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.