SAP beruft Bob Calderoni ins Global Managing Board

(PresseBox) ( Walldorf, )
SAP hat heute bekanntgegeben, dass Bob Calderoni, CEO von Ariba, Inc., einem Unternehmen der SAP, in das Global Managing Board der SAP berufen wurde. Die Berufung folgt der erfolgreichen Übernahme von Ariba im Oktober. Calderoni wird künftig alle cloud-basierten Beschaffungslösungen der SAP, einschließlich des schnell wachsenden Ariba Geschäftsnetzwerks verantworten, das die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen in der Cloud ermöglicht.

"Unter Bobs Führung hat Ariba ein starkes, schnell wachsendes und profitables Geschäft im Cloud-Bereich aufgebaut", so die beiden SAP-Vorstandssprecher Bill McDermott und Jim Hagemann Snabe. "Durch die Übernahme von SuccessFactors sowie Ariba sind wir zu einem leistungsstarken Anbieter im Cloud-Geschäft geworden. Wir beglückwünschen Bob zu seiner Berufung in das Global Managing Board. Gemeinsam werden wir an unserem Ziel arbeiten, bis 2015 ein profitables Cloud-Geschäft im Bereich von 2 Milliarden Euro aufzubauen."

Seit seinem Einstieg bei Ariba im Jahr 2000 hat Calderoni das Unternehmen erfolgreich von einem Anbieter von Beschaffungsanwendungen zum weltweit schlagkräftigsten Geschäftsnetzwerk ausgebaut. Vor seiner Aufgabe bei Ariba war Calderoni Senior Vice President Finance und Chief Financial Officer bei Avery Dennison, Senior Vice President und Corporate Controller bei Apple, sowie Vice President Finance und Chief Financial Officer in der Datenbanksparte von IBM. Er begann seine Karriere bei Arthur Andersen & Company.

Informationen zu Ariba

Ariba ist das führende Geschäftsnetzwerk weltweit. Das Unternehmen verbindet marktführende cloud-basierte Anwendungen mit der weltweit größten internet-basierten Handelsplattform und ermöglicht es Unternehmen, mit einem globalen Netzwerk von Partnerunternehmen zusammenzuarbeiten. Mit Hilfe des Ariba Geschäftsnetzwerks können Unternehmen jeder Größe jederzeit, überall, von jeder Anwendung und von jedem Endgerät aus mit Handelspartnern in Verbindung treten. Sie können die Plattform für die Beschaffung, den Verkauf und das Cash-Management nutzen, um Transaktionen effizient abzuwickeln. Unternehmen weltweit nutzen das Ariba-Netzwerk, um den Handel zwischen Unternehmen zu vereinfachen und ihre Geschäftsergebnisse zu verbessern. Weitere Informationen unter www.ariba.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.