Aussagen von SAP-Partnern: SAP stellt mit SAP S/4HANA eine neue Generation von Unternehmenssoftware vor

(PresseBox) ( New York, )
SAP stellt heute mit der SAP Business Suite 4 SAP HANA (SAP S/4HANA) die Business Suite der nächsten Generation vor, mit der Unternehmen ihre Geschäftsabläufe vereinfachen können. Viele, langjährige Partner sind bereit für den Vertrieb und unterstützen Kunden mit entsprechenden Services auf dem Weg zu mehr Einfachheit mit Hilfe von SAP S/4HANA. Lesen Sie nachfolgend Referenzaussagen einiger Partner, die als Early Adopter bereits die Vorteile der neuen Anwendungssuite kennengelernt haben - unter ihnen sind Accenture, Capgemini, Deloitte Consulting LLP, EY und PwC:

Accenture

"Accenture hat für Unternehmen, die in unserer digital vernetzten und von Big Data getriebenen Always-on-Welt schnell und erfolgreich agieren wollen, einen so genannten "High Velocity"-Ansatz entwickelt. Dieser liefert erweiterte ERP-Assets, die sich durch disruptive Technologien wie In-Memory auszeichnen und von digitalen Akzeleratoren wie Social und Mobile Web, Analytics oder der Cloud angetrieben werden. Für Unternehmen, die den Weg der digitalen Transformation einschlagen, ist SAP S/4HANA eine leistungsfähige Plattform, die perfekt mit unserem schnellen Enterprise Framework funktioniert, um den Nutzen von SAP HANA auszubauen. Unser tiefes Verständnis von digitalen Technologien und SAP-Lösungen bedeutet in Kombination mit unserer ausgezeichneten Branchenexpertise und unserer weltweiten Lieferkapazität, dass wir unsere Kunden beim Einsatz von SAP S/4HANA effektiv unterstützen können. Dabei ist es unser Ziel, unseren Kunden vielfältige Potenziale für ihr Business sowie neue und noch effizientere Möglichkeiten der Kundenbindung zu erschließen." - Mark Willford, Senior Managing Director, Technology Ecosystem & Platforms, Accenture

Capgemini

"Wir freuen uns, die Markteinführung von SAP S/4HANA zu begleiten und unseren Kunden über die SAP HANA Plattform die Möglichkeit zu bieten, ihre ERP-Landschaften zu vereinfachen und Innovationen voranzutreiben. Capgemini ist eines der ersten Unternehmen, das auf SAP HANA gesetzt hat, und ein führender Partner im Hinblick auf die weltweite Anzahl aktiver SAP Business Suite powered by SAP HANA Projekte. Dadurch sind wir ideal aufgestellt, um den Nutzen von SAP S/4HANA sowohl für IT- als auch für Business-Entscheider aufzuzeigen. Wir freuen uns, unseren Kunden die Vorteile der wegweisenden Echtzeit-Insights von SAP Simple Finance zugänglich zu machen und sie dabei zu unterstützen, den größtmöglichen Nutzen aus SAP S/4HANA zu ziehen." - Jerry Lacasia, Global SAP Partner Executive, Capgemini

Deloitte Consulting LLP

"Deloitte liefert SAP HANA, seit dem einige der ersten Anwender die Plattform eingesetzt haben. Darüber hinaus arbeitet Deloitte eng mit Kunden bei der Einführung von SAP Simple Finance zusammen. Als In-Memory-Technologie entfernt SAP HANA Wartezeiten bei der Entscheidungsfindung und stellt die Weichen für die Zukunft des Echtzeit-Geschäfts. SAP S/4HANA wird den ERP-Markt grundsätzlich verändern und bietet unseren Kunden eine ganz neue Perspektive bei der Vereinfachung ihres Geschäfts und der Verbesserung des Kundenerlebnisses in einer komplexen, digitalen und vernetzten Welt." - Jan Waals, Principal, Deloitte Consulting LLP und Global SAP Practice Leader

EY

"Wir haben bei unseren Kunden ein enormes Interesse an SAP HANA als Plattform für die digitale Geschäftstransformation festgestellt. Die Kombination unserer Expertise rund um Transformationsthemen mit SAP S/4HANA ermöglicht unseren Kunden, ihr Unternehmen noch effizienter zu führen. Sie erhalten Zugriff auf Daten und Analytics in Echtzeit, wodurch ihnen unmittelbar spürbare Vorteile für ihre Geschäfte entstehen. EY investiert auch künftig in den Ausbau seines SAP-Portfolios und seiner SAP-Erfahrung. Leistungsfähige und branchenversierte Berater stehen bei EY bereit, Kunden bei der Geschäftstransformation und bei der Realisierung von ERP-Projekten der nächsten Generation zu unterstützen." - Michael Yadgar, EY Americas SAP Leader

PwC

"Unternehmen ertrinken heutzutage in einer Flut von Daten. Außerdem sind sie mit immer komplexeren Märkten, Kundenkanälen und Geschäftsprozessen konfrontiert. Die Veränderung von Informationssystemen und Technologie kann entscheidend zu einfacheren Prozessen beitragen und Anwendern damit einen deutlichen Mehrwert bieten. SAP S/4HANA hilft Anwendern dabei, Prozesse, Endgeräte, Big Data und Netzwerke in Echtzeit miteinander zu verbinden. SAP hat seine Expertise im Bereich betriebswirtschaftlicher Anwendungen mit der besonderen Leistungsfähigkeit von SAP HANA kombiniert. Damit können Unternehmen Innovationen schneller umsetzen und Prozesse reibungslos verwalten." - Rodney Seligmann, Advisory Principal and SAP Global Alliance Leader, PwC

Weitere Informationen finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @sapnews
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.