Samsung erobert den Markt für mobile Festplatten

Samsung startet mit 2,5“ Festplatten

(PresseBox) ( Schwalbach, )
Gute Nachrichten für die boomende Notebook-Industrie: Samsung startet mit seinen ersten 2,5‘‘-Festplatten. Die Samsung SpinPoint M-Serie wartet mit Kapa-zitätsdichten von 40 GB pro Disk und 8 MB Cache auf. Mit einer Rotationsgeschwindigkeit von 5.400 rpm liegen die mobilen Spin-Points in der oberen Leistungsklasse. Im Laufe des Jahres sollen Speicherkapazitäten von 60 GB pro Disk die SpinPoint M-Reihe ergänzen.

Wie von Samsung-Festplatten gewohnt verrichten auch die Geräte der M-Serie ihre Arbeit ohne unnötige Geräusche. Eine neue, von Samsung entwickelte Technik unterdrückt nicht nur die lästige Geräuschentwicklung der bisher marktüblichen 2,5‘‘-Platten. Sie verringert auch deutlich jene Geräusche, die die Auf- und Abwärtsbewegungen der Leseköpfe verursachen. Ausgestattet mit FDB-Motor (Fluid Dynamic Bearing) sind die Laufgeräusche der SpinPoint M-Geräte von vornherein deutlich leiser als bei herkömmlichen Festplatten.

Da Festplatten im mobilen Einsatz eher Erschütterungen ausge-setzt sind als in Standgeräten, zeigen sich die Samsung 2,5‘‘-SpinPoints als besonders robust. Eine verbesserte mechanische Plattform und ein extrem widerstandsfähiges Gehäuse sorgen dafür, dass Stöße die sensiblen Komponenten im Innern der Platte weitgehend unbehelligt lassen.

Die außerordentliche Leistung und Zuverlässigkeit der neuen SpinPoint M-Serie kommt nicht von ungefähr: Für alle Stadien der Entwicklung und Produktion der mobilen Reihe hat Samsung Six Sigma-Prozesse erfolgreich eingeführt. Hersteller von Notebooks können daher ganz sicher sein – mit einer SpinPoint M an Bord kann der mobile Computerboom jetzt richtig losgehen!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.