Samsung launcht weltweit erstes VoLTE Smartphone

Samsung GALAXY S III LTE bietet Voice Over LTE Service

(PresseBox) ( Wien, )
Samsung Electronics präsentiert das weltweit erste Voice Over LTE (VoLTE) Service, also Telefonieren über LTE, das mittels Samsung GALAXY S III LTE verfügbar ist.

Samsung Electronics, globaler Marktführer in den Bereichen Digitale Medien und Digitale Konvergenztechnologie, bietet das VoLTE Service (Voice over LTE) für das Samsung GALAXY S III ab August 2012 zunächst in Korea, danach global auf allen LTE-Märkten an. Somit sichert sich das Unternehmen seinen Platz an der Spitze der LTE-Märkte und positioniert sich als Technologie-Vorreiter im Bereich Mobile Kommunikation.

VoLTE verwendet IP Paket-basierende Dienste, um Stimme und Daten zu übertragen. Dies ermöglicht die Einführung neuer Multimedia Services, wie zum Beispiel die Umwandlung herkömmlicher "Voice Calls" in "Video Calls" mit Ton und Bild. LTE bietet die doppelte Bandbreite im Vergleich zum 3G Netzwerk. In Kombination mit HD-Level Audio Codec (AMR-WB) liefert VoLTE erstklassige Stimmqualität, die mit Gesprächen in Echtzeit "Face to Face" gleichzusetzen ist.

Kostenersparnis

Im Gegensatz zum mVoIP Service verlangt VoLTE keinen Download zusätzlicher Telefonservice-Apps. Dadurch können durch Ortswechsel verursachte Netzwerksprünge, Übertragungsverzögerungen sowie fehlgeschlagene Anrufe massiv verringert werden. Anders als bei herkömmlichen LTE Smartphones, die üblicherweise auf 3G Netzwerke für Telefonate zurückgreifen, wechselt das Samsung GALAXY S III mittels VoLTE von 3G zum LTE Netz und spart dadurch Kosten für den Anwender.

Globaler Roll Out

20 Jahre Mobile Kommunikation, Technologie-Entwicklung und Geschäftserfahrungen in diesem Bereich ebnen für Samsung Electronics den Weg, um das erste VoLTE-fähige Smartphone auf den Markt zu bringen. "Samsung arbeitet weltweit eng mit Netzbetreibern zusammen um die Performance sowie die Stabilität des Galaxy S III LTE-Modells in den LTE-Netzen zu optimieren. Im nächsten Schritt wollen wir VoLTE-Geräte so rasch wie möglich global auf allen LTE-Märkten ausrollen. Schließlich sollen sich unsere Kunden mit ihren eigenen Augen und Ohren von der optimalen LTE-Lösung überzeugen können.", spricht Martin Wallner, Senior Director IM (IT & Mobile) bei Samsung Österreich, Schweiz und Slowenien, über künftige Entwicklungen mobiler Technologien.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.