Salzgitter-Konzern im Kundendialog in Düsseldorf und Hannover

"MANNESMANN. Das Rohr." und automobiler Leichtbau in Stahl sind die Themen / TUBE und Hannover Messe starten am 7. April 2014

(PresseBox) ( Salzgitter, )
Am Montag, 7. April 2014, starten parallel die Hannover Messe und die TUBE in Düsseldorf: Zwei Messen, die für den Salzgitter-Konzern und seine Gesellschaften seit jeher von großer Bedeutung sind.

"MANNESMANN. Das Rohr": So lautet das Motto des Salzgitter-Messeauftritts auf der TUBE in Halle 4, Stand H42. Bei der wichtigsten Leistungsschau für Rohr-Hersteller, Weiterverarbeiter und Anwender stehen bei Salzgitter Stahlrohrprodukte von Mannesmann im Vordergrund.

Exponate sind UP-längsnaht- und spiralnahtgeschweißte Großrohre, Rohrbögen, HFI-längsnahtgeschweißte Stahlrohre, nahtlose Edelstahlrohre, nahtlose und geschweißte Präzi-sionsstahlrohre sowie innenhochdruck-umgeformte Bauteile. Die EUROPIPE GmbH, eine 50/50-Beteiligung des Salzgitter-Konzerns und der AG der Dillinger Hüttenwerke, demonstriert den Ver-lauf der South Stream Pipeline - und anhand eines Rohrstücks die technische Leistung, ein fast 4 cm dickes Blech kalt zu verformen. EUROPIPE wird 608 Kilometer (450.000 t) Stahlrohre für den ersten Strang der offshore-Pipeline liefern.

"Integrated Industry - NEXT STEPS" lautet das Motto der diesjährigen Hannover Messe. Mehr denn je kommt es bei industriellen Prozessen auf eine ressourcenschonende, standardisierte und flexible Vernetzung an.

Der Salzgitter-Konzern präsentiert mit seinen Tochterunternehmen auf der Leitmesse "Industrial Supply" Werkstoffinnovationen für die Industrie und Automobilbranche und freut sich auf den in-tensiven Austausch mit Messebesuchern, Kunden und Partnern in Halle 6, Stand F02.

In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt des Messeauftritts auf dem automobilen Leichtbau. Denn gerade in der Automobilindustrie spielt Ressourceneffizienz eine immer wichtigere Rolle. Stahl als vollständig recyclefähiger Werkstoff und insbesondere die innovativen Stahlprodukte des Salzgit-ter-Konzerns bieten optimale Voraussetzungen für Ressourcenschonung über den Lebenszyklus von Fahrzeugen.

Treffpunkt für die Stahlbranche und Partner des Salzgitter-Konzerns ist der Kundentag der Salz-gitter AG am Messedienstag, 8. April von 15 Uhr an im Pavillon P32.

Berufseinsteiger und Young Professionals können sich über Karrierechancen im Salzgitter-Konzern am Stand C05, Halle 3 informieren. Hier erhalten diese alle Informationen über Prakti-ka, Einstiegs- und Arbeitsmöglichkeiten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.