Vivek Kundra neuer Executive Vice President of Emerging Markets bei salesforce.com

Früherer CIO der US-Regierung und Verfasser der amerikanischen Cloud-First-Strategie soll die Entwicklung von Social Enterprises mit salesforce.com vorantreiben

(PresseBox) ( München, )
Salesforce.com, der Pionier für das Enterprise Cloud Computing (http://www.salesforce.com/cloudcomputing/), ernennt Vivek Kundra zum Executive Vice President of Emerging Markets. Kundra ist ein versierter Technologiemanager, der über langjährige Erfahrung bei der Innovationsförderung verfügt. Als erster Chief Information Officer der USA managte Kundra Technologieinvestitionen in Höhe von über 80 Milliarden US-Dollar bei einer der größten IT-Organisationen der Welt. Er war schon früh ein Evangelist für die Vorteile von Cloud Computing im öffentlichen Sektor. Kundra verfasste die wegweisende Cloud-First- Strategie, die mittlerweile weltweit als Vorbild für staatliche IT-Organisationen gilt, die mehr Effizienz mit weniger Ressourcen erzielen wollen.

Kommentare

- "Vivek Kundra ist ein außergewöhnlicher Technologie-Visionär, der Millionen von Menschen die Augen für das Innovationspotenzial des Cloud Computings geöffnet hat", sagt Marc Benioff, Chairman und CEO bei salesforce.com. "Sein entschlossener Führungsstil ist genau das, was die Industrie braucht, um das Entwicklungspotenzial von Social Enterprises aufzuzeigen."

- "Salesforce.com ist ein Innovationstreiber, der Regierungsorganisationen und der Industrie hilft, Modernisierungsprozesse mit innovativen Technologien zu verwirklichen", sagt Vivek Kundra, EVP of Emerging Markets bei salesforce.com. "Ich freue mich, nun dem innovativsten Unternehmen der Welt anzugehören, das ein Pionier für soziale, mobile und offene Cloud-Computing-Technologien für Unternehmen ist."

Biografie von Vivek Kundra

- Bevor er zu salesforce.com kam, war Kundra der erste Chief Information Officer der USRegierung. In dieser Position erreichte er die Einführung von Cloud-Computing Technologien, stärkte die Positionierung des Landes zur Internet-Sicherheit und startete eine Bewegung für mehr Transparenz in der Verwaltung.

- Vor seiner Zeit als US-CIO war Kundra Chief Technology Officer für den District of Columbia und Assistant Secretary of Commerce and Technology für das Commonwealth of Virginia.

- Das Weltwirtschaftsforum wählte Kundra unter die Young Global Leader 2011, eine Gruppe herausragender junger Führungspersönlichkeiten, die sich durch ihr Engagement für die Gestaltung der globalen Zukunft auszeichnen. Er ist auch ein Mitglied des Rats für außwärtige Beziehungen.

- Kundra hat einen Master-Abschluss für Management Information System der University of Maryland und ist Absolvent des Sorensen Institute of Political Leadership der University of Virginia.

Unveröffentlichte Services, oder Produktfunktionen welche in dieser oder weiterer Pressemitteilungen erwähnt werden sind aktuell noch nicht verfügbar. Eine Veröffentlichung, allgemein beziehungsweise rechtzeitig kann nicht garantiert werden. Kunden, welche Salesforce-Anwendungen erwerben sollten ihre Kaufentscheidung auf den aktuell verfügbaren Produktumfang gründen. Neben dem Hauptsitz in San Francisco unterhält salesforce.com Büros in Europa und Asien. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Kürzel "CRM" notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.salesforce.com/de/.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.