Neu! Salesforce Communities

Mit Salesforce Communities lassen sich gebrandete Kunden- und Partner-Communities rund um die Themen Vertrieb, Service und Marketing aufbauen

München, (PresseBox) - Mit Salesforce Communities präsentiert das Enterprise Cloud Computing (http://www.salesforce.com/cloudcomputing/) Unternehmen salesforce.com eine Plattform zum Aufbau geschlossener sozialer Netzwerke mit Kunden und Partnern. Das neue Angebot vereint Informationen und Prozesse aus bestehenden salesforce.com Vertriebs- und Serviceapplikationen mit Community-Funktionalitäten wie Profilen, Feeds, Trend-Topics, Empfehlungen und Influence-Messungen. Salesforce Communities eröffnet Unternehmen damit eine zeitgemäße und effiziente Form der Kollaboration mit ihren Kunden und Partnern im Corporate Design.

Kommentare:
- "Unternehmen müssen heute mehr denn je ihre Kunden und Partner in den Mittelpunkt aller Aktivitäten stellen. Mit Salesforce Communities intensivieren Unternehmen den Austausch mit Kunden und Partnern, indem sie sich mit ihnen vernetzen.", kommentiert Doug Bewsher, Senior Vice President für Salesforce Chatter.

- "Unser Ziel war es, tiefere Beziehungen zu unseren kleineren und mittelständischen Geschäftspartnern auf der ganzen Welt aufzubauen und nicht nur als Banker, sondern auch als Berater für andere Geschäftsbereiche wahrgenommen zu werden", betont Ian Forrest, Vice President Global Marketing bei GE Capital. "Dafür haben wir in unserer GE Access Community, die auf salesforce.com basiert, mehr als 50 individuell zugeschnittene Communities aufgebaut."

Kunden, Partner und viele mehr mit Salesforce Communities binden

Traditionelle Technologien haben ihr Versprechen, Unternehmen mit ihren Kunden und Partnern zu verbinden, nicht eingehalten. Die bisherigen Angebote sind entweder nur dialogorientiert wie Diskussionsforen oder komplett transaktionsbezogen wie Portale. Salesforce Communities verbindet die intuitive Funktionsweise des Social Webs mit den bewährten Prozessen von salesforce.com:

Mit Kunden verbinden: Salesforce Communities hilft Social Enterprises wissensbasierte sowie von Experten- und Service-Agenten moderierte Einzel-Communities zu einer einzigen und einheitlichen Service-Erfahrung zu verschmelzen - für einen dauerhaft besseren Kundenservice.

Mit Partnern verbinden: Unternehmen, Partner und Zulieferer können gemeinsame Communities eröffnen, um die Vertriebsproduktivität zu erhöhen. Dabei helfen ihnen Mechanismen wie die nahtlose Registrierung von Geschäftsabschlüssen, die Zusammenarbeit mit den passenden Experten und der Zugriff auf die bewährten Vertriebs-Tools von salesforce.com.

Mit Communities verbinden: Der Einsatz von Communities kann jegliche Art von Geschäftsprozessen unterstützen. Ob Franchise-Unternehmen, die Best-Practices austauschen, Handelsunternehmen im Luxussegement, die individuelle Shopping-Erlebnisse anbieten oder Universitäten, die sich mit ihren Studenten und Absolventen vernetzen wollen.

Social Communities basieren auf bewährter salesforce.com Technologie

Salesforce Communities basiert auf der Salesforce-Plattform, der weltweit bewährtesten Cloud-Plattform. Die Funktionalitäten auf einen Blick:
- Communities im Corporate Design in minutenschnelle auf dem bewährten und geschlossenen Sharing-Modell der Salesforce-Plattform eröffnen
- Ohne Medienbrüche und mit derselben Identität zwischen verschiedenen Communities wechseln
- Schnelle Skalierung, um Communities jeder Größe zu unterstützen - von ganz wenigen bis hin zu Millionen von Mitgliedern

Preise und Verfügbarkeit

Salesforce Communities ist als limitierter Pilot ab Herbst 2012 erhältlich und soll allgemein im Sommer 2013 verfügbar sein. Preise werden bei Markteintritt des Produkts kommuniziert.

©2012 salesforce.com, inc. Alle Rechte vorbehalten. Salesforce.com, Salesforce, Chatter, Sales Cloud, Service Cloud, Radian6, Jigsaw, AppExchange, Force.com, Heroku und alle damit in Verbindung stehenden Logos sind Marken von salesforce.com, inc. in den USA und anderen Ländern. Salesforce.com vertreibt seine Siteforce-Produkte und -Dienstleistungen in Deutschland unter der Marke Force.com Sites. Andere hier verwendete Namen sind möglicherweise Marken der jeweiligen Eigentümer.

salesforce.com Germany GmbH

Mit mehr als 100.000 Kunden ist salesforce.com das Cloud Computing-Unternehmen, das den Wandel zum Social Enterprise anführt. Social Enterprises setzen soziale, mobile und offene Cloud-Technologien ein, um ihr Unternehmen an den Bedürfnissen der Kunden auszurichten. Auf Grundlage der Echtzeit- und Multitenancy-Architektur, ermöglichen die Unternehmens-Plattform und die Service-Applikationen salesforce.com Kunden:

- soziale Netzwerke für Mitarbeiter mit Salesforce Chatter, Salesforce Rypple und Salesforce Force.com zu schaffen.
- soziale Netzwerke für Kunden mit Salesforce Sales Cloud, Salesforce Service Cloud, Salesforce Data.com und Salesforce Site.com zu entwickeln.
- sich mit Kunden in öffentlichen sozialen Netzwerken mit Salesforce Heroku und Salesforce Radian6 zu verbinden.
- kleiner Unternehmen mithilfe von Salesforce Desk.com und Salesforce Do.com den Wandel zu Social Enterprises.
- den Ausbau der social Enterprise-Anwendungen über den Marktplatz für Applikationen AppExchange.
- Anwendungen auf Database.com, der ersten Social Enterprise Datenbank, auszuführen.

Unveröffentlichte Services, oder Produktfunktionen welche in dieser oder weiterer Pressemitteilungen erwähnt werden sind aktuell noch nicht verfügbar. Eine Veröffentlichung, allgemein beziehungsweise rechtzeitig kann nicht garantiert werden. Kunden, welche Salesforce-Anwendungen erwerben sollten ihre Kaufentscheidung auf den aktuell verfügbaren Produktumfang gründen. Neben dem Hauptsitz in San Francisco unterhält salesforce.com Büros in Europa und Asien. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse unter dem Kürzel "CRM" notiert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.salesforce.com/de/.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.