Der Homo Netzwerkus verändert die Wirtschaft

Salesforce.com erklärt die Wechselwirkung zwischen sozial vernetztem Mensch und der Cloud Economy 17./ 18. Januar 2011 - Marriott Hotel - München

(PresseBox) ( München, )
Das soziale Netz ist crowd-driven und verleiht seinen Nutzern Macht zur Veränderung. Der Homo Netzwerkus verändert die Nachfrage, und damit das Angebot, revolutioniert aber auch die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten, Innovationen schaffen und auftreten.

Wie sieht diese neue Spezies aus? Ein mobiler, in seiner Community sehr aktiver Mensch, für den verfügbare Informationen und Connectivity - also die Cloud - eine Selbstverständlichkeit sind. Sein Einfluß reicht weit: als Konsument teilt er nicht nur seine Präferenzen über soziale Netzwerke mit, er schließt sich auch zusammen - für bessere Konditionen oder grünere Produktionsformen. Und als Mitarbeiter trägt er in flachen, offenen Strukuren wesentlich zur Innovationskraft seines Unternehmens bei.

Unternehmen, die den Sound des Internets richtig interpretieren wollen, müssen richtig zuhören, um ihre Kunden zu überraschen und zufrieden zu stellen. Die Kommunikation im und aus dem Unternehmen heraus wird das Kommunikationsmuster des Homo Netzwerkus adaptieren. Für die Unternehmens-IT bedeutet dies, nicht mehr Kundeninformationen zu sammeln, sondern einen Echtzeit-Blick auf Meinungsströme und deren richtige Interpretation zu ermöglichen.

Wie aber lernt ein Unternehmen zuhören? Welchen Einfluß hat der direkte Draht zum Netzwerker auf die Marke? Und wie kann man aus der Bedrohung von Traditionen durch neue Kommunikationsformen eine Chance machen?

JP Rangaswami, Technologie-Visionär, Blogger, Volkswirt und Chief Scientist von salesforce.com lädt Sie in seiner Keynote zu einem Gedankenspiel über die Zukunft des Internets und seine Vorstellung vom Social Enterprise ein.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über die Perspektiven der Cloud Economy zu informieren - noch bevor die CeBIT ihre Tore öffnet,. Akkreditieren Sie sich bis einschließlich 13. Januar 2012 unter: http://www.preview-event.de/.

Das Wichtigste auf einen Blick: CeBIT PRESSE PREVIEW

Was?: Keynote JP Rangaswami, Chief Scientist bei salesforce.com
Wann?: Dienstag, 17. Januar 2011, 11.30 Uhr, Im Anschluss Pressegespräche in der salesforce.com Presselounge
Wo?: Marriott Hotel, Berliner Straße 93, 80805 München
Termine?: Für Interviewtermine und Fragen zur Anreise wenden Sie sich bitte an salesforce@maisberger.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.