Einfach, schnell und klar: Entgeltabrechnung mit Exact Lohn

Leichtere, intuitivere Bedienung und effizientere Abrechnung

(PresseBox) ( München, )
Das Münchner Softwareunternehmen Exact hat auf den Exact Payroll Tagen zum ersten Mal den Prototyp der neuen Oberfläche seiner Lohn- und Gehaltssoftware vorgestellt. Mit dem überarbeiteten Design ist Exact Lohn noch intuitiver sowie leichter zu bedienen und ermöglicht eine deutlich effizientere Abrechnung. Exact Lohn ist ab dem 2. Quartal 2012 verfügbar.

Exact hat die optimierte Benutzeroberfläche seiner Lohn- und Gehaltssoftware in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden und der Usability-Agentur Centigrade entwickelt. Dazu wurden über mehrere Monate hinweg die unterschiedlichen Arbeitsweisen der Anwender im Tagesgeschäft vor Ort analysiert und später erste Konzepte gemeinsam getestet. Als größte Herausforderungen im Tagesgeschäft stellten sich dabei häufige Unterbrechungen und Kontrollläufe oder auch "Papierarbeit" heraus. Die Ergebnisse der Auswertung, Tests und Agentur-Vorgaben flossen in die Entwicklung der neuen .NET-basierten Oberfläche ein. Daraus resultieren beispielsweise im Bereich der Navigation eine neue Menüstruktur, eine verbesserte Listensuche und neue Favoriten. Die Anordnung der einzelnen Masken am Bildschirm ist jetzt kompakter und übersichtlicher angeordnet. Eine überarbeitete Seitenleiste mit Fehler-, Warn- und Info-Meldungen erleichtert und beschleunigt das Abrechnen.

Aktive Mitbestimmung der Kunden

Auf den Exact Payroll Tagen erhielten die Besucher in unterschiedlichen Szenarien einen Überblick über die Vorteile der neuen Oberfläche von Exact Lohn. Auch während der Veranstaltung hatten die Anwender die Möglichkeit, noch einmal auf die Gestaltung aktiv einzuwirken: Sie entschieden im Rahmen einer Abstimmung, wie das Notizfeld auf der Firmen-Startseite künftig aussehen soll.

"Die gestiegenen Ansprüche der Anwender, gesetzliche Änderungen und technische Neuerungen treiben die Weiterentwicklung unserer Lohn- und Gehaltssoftware ständig voran", erläutert Daniel Csillag, Geschäftsführer bei Exact Software Deutschland. Sabine Müller, Personalleiterin bei Muckenhaupt & Nusselt, ist Anwenderin der Entgeltsoftware und von Exact Lohn begeistert: "Mir gefällt das helle, freundliche und übersichtliche Design der neuen Oberfläche. Ich sehe jetzt alles auf einem Blick und kann darüber einfach und schnell navigieren. Ich kann mir sehr gut vorstellen, damit zu arbeiten."

Die Funktionalitäten bleiben in Exact Lohn in vollem Umfang erhalten und werden schrittweise erweitert. Bestandskunden können ab April 2012 zwischen klassischem und neuem Design wählen, da die klassische Version weiterhin gepflegt wird.

Mehr Informationen zur neuen Oberfläche Exact Lohn gibt es unter: www.exact.de/payrollblog.

Exact. And it all comes together

Seit 1984 unterstützt Exact Unternehmen mit Informationstechnologie. Dabei entwickelte sich Exact von einem studentischen Start-Up-Unternehmen zu einem globalen Anbieter von Software-Lösungen und Services. Heute erfüllen über 1.800 Mitarbeiter diesen Unternehmer-Geist mit Leben. Täglich helfen unsere Lösungen mehr als 100.000 lokalen und internationalen Unternehmen, ihre Geschäfte erfolgreich zu führen. Exact ist seit Juni 1999 an der Amsterdamer Börse Euronext gelistet. Der Gesamtumsatz betrug in 2010 228,2 Millionen Euro.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.