Personelle Veränderung im Aufsichtsrat der S.A.G. Solarstrom

Freiburg, (PresseBox) - Dr. Karl Kuhlmann wurde auf der Hauptversammlung vom 19.September als Mitglied in den Aufsichtsrat gewählt. Damit folgt Dr.Kuhlmann Roland Gäng nach, der sein Aufsichtsrats-Mandat niederlegte. Da für Roland Gäng kein Ersatzmitglied bestellt wurde, war in dieser Hauptversammlung die Neuwahl eines Aufsichtratsmitglieds für den Rest der Amtszeit des ausgeschiedenen Mitglieds erforderlich.

In der Sitzung vom 19. September wählte der Aufsichtsrat Dr. Karl Kuhlmann zum neuen Vorsitzenden. Der bisherige Vorsitzende, Dr.Peter W. Heller, ist neuer Stellvertreter.

Anna Ulrike Bergheim bildet den dritten Kopf im S.A.G.-Aufsichtsrat. „Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Kuhlmann einen erfahrenen Vertriebs- und Unternehmens-Experten für die Mitarbeit im Aufsichtsrat der S.A.G. Solarstrom AG gewinnen konnten. Gleichzeitig möchte ich mich im Namen des gesamten Gremiums bei Roland Gäng für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit bedanken“, sagte Dr. Peter

S.A.G. Solarstrom AG

Die S.A.G. Solarstrom AG (WKN: 702 100, ISIN: DE0007021008), Freiburg, plant, konfiguriert, installiert, vermarktet und betreibt Photovoltaik-Anlagen aller Größenordnungen. Der Fokus liegt auf Anlageneffizienz, Ertrag und Betriebssicherheit. Zum Leistungsportfolio der S.A.G. Solarstrom AG gehören außerdem umfassende Dienstleistungen rund um den Bau, den Betrieb und die Optimierung von Solaranlagen, darunter Energie- und Wetterdatenmanagement, Ertragsgutachten, Fernwartung und Instandhaltung sowie Versicherung und Finanzierung.

Das herstellerunabhängige Unternehmen wurde 1998 gegründet und zählt zu den Pionieren der Solarbranche. Rund 100 Spezialisten arbeiten an den vier Standorten in Deutschland sowie den Tochtergesellschaften in Italien, Spanien, Österreich und der Schweiz.Die S.A.G. Solarstrom AG ist im Freiverkehr nach dem Regelwerk M:access der Börse München notiert.

Weitere Informationen: www.solarstromag.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.