PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 237654 (SafeNet, Inc.)
  • SafeNet, Inc.
  • 4690 Millennium Drive
  • MD 210 Belcamp
  • http://www.safenet-inc.com
  • Ansprechpartner
  • Christiane Conrad
  • +49 (89) 173019-0

SafeNet in der FemtoZone des Mobile World Congress

(PresseBox) (Belcamp , ) In der FemtoZone (Halle 2, Stand B34) des diesjährigen Mobile World Congress vom 16. bis 19. Februar in Barcelona präsentiert der Informationssicherheitsspezialist SafeNet seine Sicherheitslösungen für Femtozellen. In der FemtoZone können Messebesucher Einblick in die neuesten Entwicklungen der Femtozelltechnologie gewinnen. Die FemtoZone wird gemeinsam von der Vereinigung der Mobilfunkanbieter GSM Association (GSMA) und dem Femto Forum ausgerichtet.

Femtozellen sind Sende- und Empfangsstationen von der Größe eines WLAN-Routers, die sich in Privathaushalten und kleinen Unternehmen direkt an ein existierendes Breitbandinternet anschließen lassen. Diese Mobilfunkstationen bieten Chancen und Risiken zugleich: Lückenlosem Empfang und Breitbandangeboten für das Handy stehen Sicherheitsrisiken bei der Datenübertragung gegenüber. Um die Kommunikation zu schützen, müssen Sicherheitsprotokolle wie IPsec schnell und kostengünstig in Femtozellen-Netzwerke integrierbar sein.

Zum Thema Sicherheitslösungen für Femtozellen hält Simon Blake-Wilson, Managing Director Embedded Security Solutions bei SafeNet, am Dienstag, dem 17. Februar 2009 um 15.15 Uhr einen Vortrag in der FemtoZone ("Overcoming security challenges of Femtocell-enabled networking") in Halle 2, Ebene 1, Stand B34.

"Wir freuen uns, die Entwicklung der Femtozellen gemeinsam mit den führenden Industrieexperten in der FemtoZone zu unterstützen", kommentiert Simon Blake-Wilson. "Wenn Femtozellen ausreichend gesichert sind, bieten sie den Benutzern nicht nur innovative Services, sondern auch Kostenersparnisse. Wir bei SafeNet verpflichten uns dazu, die weltweite Einführung von Femtozellprodukten und -services zu sichern und zu unterstützen."

In Halle 2, Stand 2G18 des Mobile World Congress zeigt der Informationsspezialist darüber hinaus sein Portfolio in den Bereichen Software-Rechtemanagement, Softwareschutz, Mobile Content Protection und Sicherheit für Femtozellen.

Weitere Informationen unter: http://www.safenet-inc.com/MWC2009

About The Femto Forum

Femtocells are low-power wireless access points that operate in a licensed spectrum to connect standard mobile devices to a mobile operator's network using residential DSL or cable broadband connections. The Femto Forum (www.femtoforum.org) was created to support and promote the adoption of industry-wide standards and common architectures to enable widespread deployment of femtocells by operators around the world. The Forum will direct a multi-faceted marketing campaign to raise the profile of femtocell technology and promote the potential of femto solutions among industry stakeholders, journalists, analysts, regulators, special interest groups, standards bodies, and consumers. More information on the FemtoZone, including the speaking program, is available at http://www.femtoforum.org/femtozone.html

SafeNet, Inc.

SafeNet, Inc. ist ein führender Anbieter im Bereich Informationssicherheit. Das Unternehmen wurde vor 25 Jahren gegründet und stattet seine Kunden mit umfassenden Sicherheitslösungen aus. Die Verschlüsselungs-Technologien von SafeNet schützen Kommunikation, geistiges Eigentum und digitale Identitäten. SafeNet bietet ein breites Produktspektrum an, bestehend aus Hardware, Software und Chips. UBS, Nokia, Fujitsu, Hitachi, Bank of America, Adobe, Cisco Systems, Microsoft, Samsung, Texas Instruments, das U.S. Ministerium für Verteidigung und Homeland Security sowie U.S. Internal Revenue Service und viele andere Kunden vertrauen auf die Sicherheitslösungen von SafeNet. Im Jahr 2007 privatisierte Vector Capital SafeNet. Weitere Informationen stehen bereit unter: http://www.safenet-inc.com