Vom Games-Studium in die Selbstständigkeit: SAE Games-Absolventen gründen Pipedream Games

(PresseBox) ( Hamburg, )
Im September 2012 sind Philipp Hellmann und Felix Klakow den Schritt in die Selbstständigkeit gegangen und haben die Mobile-Spieleschmiede Pipedream Games Ltd. gegründet. Das erste Spiel von Pipedream Games "Memotion" ist ab sofort als iPad-Version im Applestore verfügbar, die iPhone-Variante ist in der Entwicklung. Hellmann und Klakow haben am SAE Institute in München den Grundstein für den Einstieg in die Gamesbranche gelegt und nach mehreren Berufsjahren in der Branche den Entschluss zur Selbstständigkeit gefasst.

Mit der Games-Ausbildung am SAE Institute München hat alles begonnen. Hellmann startete 2004 seine Ausbildung, hatte nach eineinhalb Jahren seinen ersten Abschluss, das "Digital Animation Diploma", inne und legte mit dem "Bachelor of Arts Honours Interactive Animation" nach. Hellmann bleibt am SAE Institute, zunächst als Supervisor. Zusätzlich war er bei verschiedenen Spielefirmen freiberuflich tätig. Seit 2008 ist Hellmann Head Instructor für den Fachbereich "Games" am SAE Institute München und hält diese Position bis heute.

Während Hellmann eine grafische Ausbildung absolvierte, entschied sich Klakow für die Spieleprogrammierung und belegte 2005 den ersten "Game Programming"-Kurs am SAE Institute München. Bereits vor seinem Studium war er in der Softwareentwicklung aktiv, erweiterte seine Fertigkeiten am SAE Institute und sammelte dort vor allem, wie Hellmann auch, wertvolle Kontakte zur Industrie.

Entsprechend ihrer Vita sind die Aufgaben bei Pipedram Games festgelegt: Hellmann ist der Fachmann für das Grafische, Klakow der Head of Development und Code Master. Zusammen verfolgen sie mit Pipedream Games klare Ziele, erklärt Hellmann: "Wir wollen gute 3D-Spiele für mobile Plattformen mit eigener Technologie entwickeln. Das Gameplay hat für uns dabei oberste Priorität. Unser erstes Spiel 'Memotion' ist in 2D und für eine Art Zwischenschritt, um unsere Engine weiter voranzubringen - langfristig werden wir uns auf 3D fokussieren." Klakow ergänzt: "Wir haben mit der Entwicklung für iOS iPad gestartet und sitzen aktuell an der iPhone-Version von 'Memotion'. Mittelfristig sind Erweiterungen auf Plattformen wie Windows Mobile und Android geplant."

Über Pipedream Games Ltd.

Pipedream Games Ltd. ist ein Entwickler von Mobile Games mit Sitz in München und wurde im September 2012 von Philipp Hellmann und Felix Klakow gegründet. Hellmann ist zeitgleich Head Instructor für den Bereich "Games" am SAE Institute München. Bei Pipedream Games verantwortet er die Grafik der Spiele. Mitgründer Klakow ist seit elf Jahren als Softwareentwickler tätig und bei Pipedream Games für die Entwicklung und das Coding zuständig. Das erste Spiel Memotion, ein 2D-Memoryspiel, ist seit dem Februar 2013 als iPad-Version bei iTunes zum Preis von 0,89 Euro erhältlich. Eine Version für das iPhone, das kostenlose Memotion Lite sowie ein Memotion HD Update befinden sich aktuell in der Entwicklung. Langfristig ist die Entwicklung von 3D-Games sowie eine Ausweitung auf Plattformen wie Windows Mobile und Android geplant.

Weitere Informationen zu Pipedream Games unter www.pipedream-games.com.
"Memotion" iPad-Version bei iTunes: https://itunes.apple.com/us/app/memotion/id598404513?mt=8
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.