PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 238901 (RWTH Aachen)
  • RWTH Aachen
  • Templergraben 55
  • 52062 Aachen
  • http://www.rwth-aachen.de/
  • Ansprechpartner
  • +49 (241) 8094326/-22

Vertrauen als Basis psychischer Gesundheit

Einladung zur Pressekonferenz anlässlich des 34. Westdeutschen / Psychotherapieseminars vom 27. Februar bis 1. März 2009 in Aachen

(PresseBox) (Aachen , ) Vom 27. Februar bis 1. März 2009 findet im Aachener Eurogress das 34. Westdeut­sche Psychotherapieseminar statt. Zum Thema "Vertrauen und Werte - Basis psy­chischer Gesundheit" wird wieder ein umfassendes Programm mit Vorträgen, Dis­kussionen, Workshops und Seminaren angeboten.

Das Thema soll aus vier verschiedenen Perspektiven betrachtet werden, so neurobiologisch und entwicklungspsychologisch, aus Sicht von in Grenzsituationen stehenden Menschen und aus theologischer Sicht. So wird RWTH-Professor Dr. Dominik Gross darauf eingehen, wie das Vertrauen gegenüber Mitmenschen und das Festhalten an tradierten Werten in Grenzsituationen häufig auf eine harte Probe gestellt werden. Der Berliner Professor Dr. Andreas Heinz stellt dar, wie die Neurowissenschaften neurobiologisch die Grundlagen von Vertrauen und Werten erforschen. Professor Dr. Andreas Kruse aus Heidelberg befasst sich mit dem Vertrauen des Menschen in die ei­genen Kräfte und mit der Frage, wie fehlendes Vertrauen durch die Psychotherapie ge­stärkt werden kann. Professor Dr. Wilfried Härle, ebenfalls aus Heidelberg, erörtert die Wechselbeziehungen zwischen Vertrauen und religiösen Glauben.

Anlässlich der unter Fachleuten und in der weiteren Öffentlichkeit renommierten Ta­gung laden die Veranstalter herzlich zu einer Pressekonferenz ein. Sie findet statt am Donnerstag, 26. Februar 2009, 11.30 Uhr. Treffpunkt ist die Kaminhalle im Quellen­hof, Monheimsallee 52, Aachen.

Weitere Infos auf der Website www.rwth-aachen.de unter „Aktuelles“.