Rutronik präsentiert "smarte" Lüfter für die Rack-Montage von Delta Electronics

(PresseBox) ( Ispringen, )
Mit den Lüfter-Systemen FTA0102AA und FTA0302AA zeigt Delta Electronics zwei neue "Lebenserhaltungssysteme"für Computerschränke im 19-Zoll-Standardformat. Beide Lüfter-Systeme sind elektronisch geregelt und zeigen die aktuelle Temperatur auf gut ablesbaren Displays an. Erhältlich ist das neue Produkt ab dem zweiten Quartal 2009 über den Distributor Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH.

Im Drehzahlbereich von 1800 bis 3800 rpm produzieren die jeweils zwei Propeller einen Schalldruck von lediglich 38 bis 57 dB. Während der FTA0302AA die Abwärme nach vorn transportiert, lässt sie der FTA0102AA nach oben ausströmen. Dadurch kommt letzterer mit nur einer Höheneinheit aus, für die Wärmeentsorgung nach vorn müssen drei Höheneinheiten eingeplant werden.Beide Systeme sind redundant ausgelegt: Versagt einer der Lüfter, übernimmt der andere automatisch dessen Aufgabe mit entsprechender Leistungsanpassung. Der Controller informiert darüber optisch und akustisch.

Betrieben werden die Lüfter-Systeme über die normale Netzspannung. Sie verbrauchen dabei im Vergleich zu Lüftern mit Wechselstrommotoren etwa 30 Prozent weniger Energie, der typische Verbrauch liegt je nach Drehzahl zwischen 10 und 65 Watt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.