Rutronik präsentiert neue dichte Miniatur-Sprungschalter von C&K Components

(PresseBox) ( Ispringen, )
C&K Components wartet mit einer neuen Serie von dichten, äußerst kompakten Miniatur-Sprungschaltern mit unterschiedlichen Betätigungskräften, elektrischen Spezifikationen und Zulassungen auf. Die neuen Miniatur-Sprungschalter der Serie LCS arbeiten als einpolige Umschalter (SPDT) und sind in diversen Ausführungen mit unterschiedlichen Betätigungselementen und Anschlusskonfigurationen erhältlich, darunter Schnellanschluss, Lötanschluss, bedrahtet für Leiterplattenmontage und vergossene Anschlussdrähte (Standardlänge 30 cm). Erhältlich ist die Serie ab sofort über Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH.

Die Serie LCS wurde für Anwendungen entwickelt, die kompakte Abmessungen, lange Lebensdauer und hohe Belastbarkeit (bis zu 6 A / 125 Volt Wechselspannung) erfordern. Der Sprungschaltermechanismus zeichnet sich durch hohe Zuverlässigkeit und eine sehr lange mechanische Lebensdauer von mehr als 100.000 Zyklen aus. Die wichtigsten Zielmärkte für die neuen Bauteile sind Dispenser, Thermostate, Motorsteuerungen, Unterhaltungselektronikprodukte, Messgeräte und medizinische Geräte – um nur einige Beispiele zu nennen.

Die Miniatur-Sprungschalter der Serie LCS sind international für Ströme bis zu 3 A bei 250 Volt zugelassen; die Ausführungen mit vergossenen Anschlussdrähten entsprechen außerdem den Anforderungen der Schutzklasse IP67. Die neuen Miniatur-Sprungschalter sind staubdicht und spritzwasserfest und mit diversen Betätigungselementen erhältlich. Die Kontakte sind für Ströme bis 6 A bei 125 Volt Wechselspannung bzw. 3 A bei 250 Volt Wechselspannung ausgelegt. Die Betätigungskräfte reichen von 60 bis 150 Gramm am Betätigungselement. Der Betriebstemperaturbereich beträgt –40ºC bis +105°C. Das Gehäuse der Miniatur-Sprungschalter der Serie LCS besteht aus hochtemperaturfestem PTS Thermoplastmaterial (den Anforderungen von UL-94V-O entsprechend).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.