PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 238251 (RUTRONIK Elektronische Bauelemente GmbH)
  • RUTRONIK Elektronische Bauelemente GmbH
  • Industriestrasse 2
  • 75228 Ispringen
  • https://www.rutronik.com
  • Ansprechpartner
  • Edgar Huber
  • +49 (7231) 801-628

Rutronik: eNetMeter ergänzt Molex Diagnosetools aus der Serie BradCommunications

(PresseBox) (Ispringen , ) Molex erweitert sein Angebot an Diagnose-tools mit dem neuen System BradCommunications(TM) eNetMeter(TM) für DeviceNet. Das BradCommunications eNetMeter DN ist ein passives Gerät, das ein DeviceNet -Netzwerk kontinuierlich überwacht und die erfassten Daten über Ethernet an ein PLC- oder PC-gestütztes Überwachungssystem sendet. Die Daten können von einem Ethernet/IP -Master direkt gelesen werden. Erhältlich ist das neue Produkt ab sofort über den Distributor Rutronik Elektronische Bauelemente.

Der Zugriff auf die Daten kann auch über eine DLL-Schnittstelle, einen OPC-Server oder die Software BradCommunications NetAlytix(TM) erfolgen. NetAlytix ist eine PC-basierte Software, die eine einfache und bedienerfreundliche grafische Darstellung von Netzwerkdaten ermöglicht. Durch sofortige Kennzeichnung von Fehlern und Grenzbedingungen sowie Pop-up-Anzeigen erhält der Nutzer Hinweise auf potenzielle Fehlerursachen und mögliche Abhilfemaßnahmen.

eNetMeter DN gewährleistet durch Hochgeschwindigkeitsabtastung eine extrem genaue Messung der Netzwerkparameter. Durch einen Vergleich mit Referenzmesswerten eines fehlerfrei arbeitenden Netzes kann das System dazu beitragen, dass bevorstehende Ausfälle bis auf die Ebene des einzelnen Geräts vorhergesagt werden können. Die Messwerte können so eingesetzt werden, dass Maßnahmen zur Reparatur des Systems ergriffen werden können, bevor es zum Stillstand des Systems kommt, wenn die Auswertung eines OPC-Status-Tags ergibt, dass Werte außerhalb vorgegebener Grenzwerte liegen.

Durch Messung von Netzwerkparametern kann das System eNetMeter DN zur Diagnose aktueller Fehler an einem nicht funktionierenden Netz eingesetzt werden. Dies reduziert Stillstandzeiten durch schnellere Lokalisierung des betroffenen Knotens oder der Fehlerstelle. Darüber hinaus können die Daten für eine weitergehende Analyse mit einer entsprechenden Software gespeichert werden.

Typische Anwendungsbereiche des Systems finden sich in Industrie und Handel, überall dort, wo DeviceNet-Netzwerke eingesetzt werden, z.B. in der Automobilindustrie, der petrochemischen Industrie, der Nahrungsmittelindustrie, der Fördertechnik, der Holzwirtschaft, im Bergbau und in der Metallerzeugung.

RUTRONIK Elektronische Bauelemente GmbH

Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH ist einer der führenden europäischen Breitband-Distributoren für Halbleiter, passive und elektromechanische Bauelemente sowie Displays & Embedded Boards und Wireless Produkte. Speicherkomponenten stehen über das Tochterunternehmen Discomp ebenfalls im Angebot. Zielmärkte sind vorrangig Automobil-, Telekommunikations-, Konsumgüterindustrie und Industrieelektronik. Umfassende Serviceleistungen, kompetente Know-how-Transfers bei Produktentwicklungs- und Designfragen sowie Logistik- und Supply Chain Management Lösungen ergänzen das kunden- und zukunftsorientierte Leistungsspektrum. Das 1973 von Helmut Rudel in Ispringen/Deutschland gegründete Unternehmen beschäftigt europaweit mehr als 1.200 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von 565 Mio. Euro in der Gruppe.