PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 222902 (RUTRONIK Elektronische Bauelemente GmbH)
  • RUTRONIK Elektronische Bauelemente GmbH
  • Industriestrasse 2
  • 75228 Ispringen
  • https://www.rutronik.com
  • Ansprechpartner
  • Jörg Ciper
  • +49 (7231) 801-0

Rutronik: Schaltungen von Molex für optisches Routing auf Leiterplatten und Backplanes

(PresseBox) (Ispringen, ) Molex bietet seine flexiblen optischen Schaltungen aus der Serie FlexPlane(TM) mit neuen Routing-Konfigurationen für Verbindungslösungen mit hohen Faserzahlen in Backplanes und Cross-Connect-Systemen an. Das FlexPlane(TM) -System von Molex ist eines der kompaktesten und vielseitigsten Interconnect-Systeme, das sich derzeit auf dem Markt befindet. Es bietet umfassende anwendungsspezifische Routingsmöglichkeiten von Lichtwellenleitern von Karte zu Karte oder von Shelf zu Shelf. Erhältlich ist das neue Produkt ab sofort über den Distributor Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH.

FlexPlane(TM) steht in mehreren Varianten zur Verfügung. Das Standard-FlexPlane(TM) -System (Serie 106401) weist ein dichtes Routing auf und ist auf einem flexiblen, entzündungsresistenten Substrat aufgebaut. Die flammenhemmende FlexPlane(TM) -Baugruppe (Serie 106404) entspricht den UL-Anforderungen hinsichtlich der Brennbarkeit optischer Schaltungen. Mit einer Verringerung der Größe des Substrats um fast 50% im Vergleich zur Standard- FlexPlane(TM) , bei dem die flexiblen Schaltungen auf einem einzigen Substrat angeordnet sind, sind bei der 3D-FlexPlane(TM) (Serie 106406) die Fasern auf mehreren übereinander gestapelten Substraten angeordnet. Dies ist besonders wichtig, weil Platzverbrauch und Luftzirkulation in steigendem Maße eine kritische konstruktive Anforderungen zahlreicher OEMs werden.

Zahlreiche Interconnect-Typen, z.B. Blind Mate MTP (BMTP(TM) ), High Density Blind Mate MT (HBMT(TM) ), Blind Mate LC (BLC(TM) ) und Blind Mate SC (BSC(TM) ) können zum Anschluss der optischen flexiblen Schaltungen an einzelne Karten in einem Shelf verwendet werden. Beliebige Routing-Verfahren stehen zur Verfügung - die Fasern können je nach den gegebenen Anforderungen Point-to-Point, als Shuffle oder nach einer bestimmten Logik geroutet werden.

Hinweis an die Leser:
In dieser Pressemitteilung basieren alle Produktinformationen sowie Herstellerbenennungen auf der Franchise-Situation in Deutschland. Länderspezifische Abweichungen sind daher möglich.

RUTRONIK Elektronische Bauelemente GmbH

Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH ist einer der führenden europäischen Breitband-Distributoren für Halbleiter, passive und elektromechanische Bauelemente sowie Displays & Embedded Boards und Wireless Produkte. Speicherkomponenten stehen über das Tochterunternehmen Discomp ebenfalls im Angebot. Zielmärkte sind vorrangig Automobil-, Telekommunikations-, Konsumgüterindustrie und Industrieelektronik. Umfassende Serviceleistungen, kompetente Know-how-Transfers bei Produktentwicklungs- und Designfragen sowie Logistik- und Supply Chain Management Lösungen ergänzen das kunden- und zukunftsorientierte Leistungsspektrum. Das 1973 von Helmut Rudel in Ispringen/Deutschland gegründete Unternehmen beschäftigt europaweit mehr als 1.200 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von 565 Mio. Euro in der Gruppe.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.