Rutronik: ASSMANN WSW präsentiert Stiftkühlkörper für Prozzesorkühlung

(PresseBox) ( Ispringen, )
ASSMANN WSW components erweitert sein Kühltechniksortiment um Stiftkühlkörper für die Prozessorkühlung. Diese Prozessorkühlkörper haben einen sehr guten thermischen Wirkungsgrad durch ihre strömungsbegünstigende Rippengeometrie. Durch die einfache Montage mittels wärmeleitender Klebefolie oder aber durch Wärmeleitkleber empfehlen sich diese Kühlkörper als schnelle und einfache Lösung für die Wärmeableitung. Erhältlich ist das neue Produkt ab sofort über den Distributor Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH.

Vorteile der Stiftkühlkörper für BGA (Ball Grid Array) oder PGA (Pin Grid Array) sind ein optimaler Luftdurchsatz durch eine entsprechende Anordnung und Anzahl der Stifte, gleichmäßige Wärmeverteilung in der Basis und in den Stiften in Wärmeflussrichtung, ein geringes Gewicht durch optimierte Geometrie sowie die Bauteilebefestigung mittels Kleber oder Klebefolie.

Hinweis an die Leser:
In dieser Pressemitteilung basieren alle Produktinformationen sowie Herstellerbenennungen auf der Franchise-Situation in Deutschland. Länderspezifische Abweichungen sind daher möglich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.