PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 337611 (run-e GmbH & Co KG)
  • run-e GmbH & Co KG
  • Westfalendamm 251
  • 44141 Dortmund
  • http://www.run-e.com/de/
  • Ansprechpartner
  • Sebastian Podwojewski
  • +49 (231) 56483-00

Effiziente Organisation von Arbeitsabläufen durch Potentialanalyse von run-e

Optimaler Einsatz von Personal- und Zeitressourcen / Standardisierte Workflows zur Projektabwicklung

(PresseBox) (Dortmund, ) Das Dortmunder Software- und Consultingunternehmen rune erweitert seine Beratungsleistungen für Firmen der Marktforschungsbranche. Das neue Consulting-Produkt Potentialanalyse Projektmanagement richtet sich an alle marktforschenden Unternehmen, die ihr Projektmanagement überprüfen lassen und optimieren wollen. Ziel der von rune angebotenen Potentialanalyse Projektmanagement ist die effiziente Organisation von Arbeitsabläufen.

Den Auftakt der rune-Potentialanalyse bildet ein Workshop, der je nach Komplexität des zu analysierenden Unternehmens ein bis zwei Tage in Anspruch nimmt. Während dieses Workshops werden alle laufenden Prozesse des Unternehmens exakt durchleuchtet. Analysiert werden die bestehenden Defizite und Probleme bei der Umsetzung von Projekten sowie der sich im Einsatz befindlichen IT-Hilfsmittel. Dabei ermitteln die Berater von rune, welche Technologien zu dem jeweiligen Unternehmen passen und unterstützen ihre Kunden sowohl bei der Lösungsfindung als auch der Implementierung neuer Software und der anschließenden Qualitätssicherung.

"Das besondere an unseren Workshops ist, dass alle Projektbeteiligten in die Analyse des Projektablaufs miteinbezogen werden. So lassen sich gemeinsam konstruktive Lösungswege erarbeiten, Widerstände gegen die Einführung neuer Prozesse können von vornherein abgeschwächt werden. Unsere langjährige Erfahrung im Projektmanagement - auch bei namhaften Großkonzernen - hat gezeigt, das die im Rahmen eines Analyseworkshops erarbeiteten Ergebnisse und Ziele nur erfolgreich in das Projektmanagement eines Unternehmens implementiert werden können, wenn neben dem Management auch die am Projekt beteiligten Mitarbeiter an einem solchen Workshop partizipieren", kommentiert Oliver Bischof, Sales Manager und Leiter der rune-Niederlassung München.

Die von rune angebotene Potentialanalyse Projektmanagement ermöglicht es allen marktforschenden Unternehmen, das eigene, aktuell nicht genutzte Potential im Bereich der Projektleitung und koordination sowie dem Projektablauf offen zu legen. So entsteht Transparenz. Mögliche Schwächen der Prozessorganisation werden umgehend erkannt und langfristig die Effizienz der Arbeitsorganisation gesteigert. Für die Berater von rune steht dabei vor allem die Erarbeitung eines standardisierten Workflows zur Projektabwicklung im Fokus, der sowohl dem Management als auch den am Projekt beteiligten Mitarbeitern als Kompass und roter Faden dient. Um sicherzustellen, dass dieser Kompass funktioniert, ist eine Vereinheitlichung und Optimierung der verwendeten IT-Hilfsmittel nötig. Diese Maßnahmen sind die Basis für eine realistische Angebots- und Kostenkalkulation und damit verbundene Optimierung der unternehmensinternen Projektaufwände. Vor allem Personal- und Zeitressourcen lassen sich so sehr viel effizienter einsetzen. Das speziell für die Anforderungen der Marktforschungsbranche entwickelte Analysetool von rune bietet dafür ein facettenreiches Auswertungssystem, welches das in einem Unternehmen vorhandene Potential vollständig zu heben vermag.

"Erfolgreiches Projektmanagement spielt eine entscheidende Rolle für das Erreichen von Unternehmenszielen und den monetären Erfolg einer Organisation. Trotzdem wird das vorhandene Potential im Bereich des Projektmanagements von vielen Unternehmen noch immer nicht vollständig genutzt und die Organisation der Arbeitsabläufe oftmals dem Zufall überlassen. Dass muss nicht sein. Mit Hilfe der von rune entwickelten Potentialanalyse Projektmanagement lernen Mitarbeiter und Projektleiter, die Werkzeuge und Techniken der Arbeitsorganisation zielgerichtet anzuwenden und so die von der Geschäftsführung gesteckten Ziele und Anforderungen zu erfüllen", betont Oliver Bischof.

run-e GmbH & Co KG

rune ist Deutschlands führender Hersteller für Management-Software im Bereich Marktforschung. Als kompetentes Software- und Consultingunternehmen mit besonderen Fachkenntnissen im Bereich Marktforschung entwickelt rune seine intelligenten Softwarelösungen in direkter Zusammenarbeit mit marktforschenden Unternehmen. Firmensitz des 2001 gegründeten Unternehmens ist Dortmund. Im Juni 2008 eröffnete rune die erste Niederlassung in München - und ist auch weiterhin auf Wachstumskurs. run-e hat sich durch seine innovativen Produkte, seinen bemerkenswerten Kundendienst und seine professionellen Service- und Supportleistungen einen Namen gemacht. Der Erfolg spricht für sich: Zahlreiche Kunden vertrauen bereits auf die Expertise von rune und nutzen die einzigartigen Produkte des Dortmunder Unternehmens im täglichen Wettbewerb um Informationen und Märkte.