Rubrik erweitert Einsatzszenarien von Cloud Data Management - End-to-End Datenverwaltung mit Nutanix AHV

München/Wien/Zürich, (PresseBox) - Die neue Version von Rubriks Plattform für Cloud Data Management „Rubrik Alta“ unterstützt ab sofort auch virtuelle Maschinen, die mit Nutanix Acropolis Hypervisor (AHV) betrieben werden. Rubrik bietet somit nun ein End-to-End-Datenmanagement für Nutanix an. So können Benutzer auf sichere Weise unmittelbar auf Daten zugreifen, Schutzrichtlinien automatisieren und ihre AHV-Workloads verwalten.

Rubrik unterstützt bereits seit längerer Zeit VMware vSphere auf der Nutanix-Plattform. Durch die Erweiterung seiner Partnerschaft mit Nutanix ist Rubrik nun eine der ersten Datenmanagement-Plattformen, die AHV-Backup und -Recovery nativ unterstützt. Die Unterstützung von Alta für Nutanix AHV, aber auch Microsoft Hyper-V und VMware wie bisher schon, ermöglicht es Kunden, Anwendungsdaten in Multi-Hypervisor- und Multi-Cloud-Umgebungen zu orchestrieren.

Rubrik profitiert von Verbesserungen bei der Scale-out-Storage-Lösung Nutanix Acropolis Block Services (ABS), wie etwa die Unterstützung für das Challenge-Handshake Authentication Protocol (CHAP). Da sich bei Rubrik alles um APIs dreht, nutzt Rubrik die neue und verbesserte REST 3.0 API von Nutanix, um mit Nutanix Changed Region Tracking (CRT) zu interagieren und die geänderten Metadaten-Regionen von beliebigen zwei Snapshots eines virtuellen Datenträgers oder einer VM abzufragen. Dieser Ansatz ist aufgrund seiner Effizienz unentbehrlich für die Nutzung von inkrementellen Backups. Er ist auch nützlich, um vollständige Backups zu erstellen, da die API-Regionen auf Null gesetzt sind und so Read-Operationen eingespart werden.

Darüber hinaus nutzt die Integration Nutanix-VSS-Snapshots mit Nutanix Guest Tools (NGT), um virtuelle Maschinen als Teil des Snapshots stillzulegen. Dies ist wichtig, weil NGT-basierte VSS-Snapshots kein VM-Stun bewirken. Die Anwendung wird vorübergehend im Betriebssystem unterbrochen, um Daten zu verarbeiten.

Die Architektur und Konfiguration zwischen Rubrik und Nutanix ist einfach und doch leistungsstark. Dies entspricht Rubriks Fokussierung auf Einfachheit, mit dem Ziel, auch die komplexesten Architekturen einfach zu gestalten.

Einige der Hauptvorteile der Integration von Rubrik und Nutanix AHV sind:


Automatisierter Workflow für Sicherung und Wiederherstellung
Sichere Replikation oder Archivierung an anderen Standorten
Rubrik-Core-Fähigkeiten wie globale Suche, Löschcodierung und On-Demand-Reporting
Scale-as-you-go-Architektur


Nutanix und Rubrik sind Technologien, die sich optimal ergänzen. Beide verwenden eine Web-Scale-out-Plattform, die die Komplexität einer traditionellen Architektur beseitigt. Somit steht eine simple, einfach zu bedienende Lösung bereit, die aktuellen Geschäftsanforderungen optimal gerecht wird.

Rubrik

Rubrik bietet Lösungen für Cloud Data Management, mit denen Unternehmen die Sicherung, Verwaltung und den Schutz ihrer Daten beschleunigen können, unabhängig vom Standort. "Fortune 500"-Unternehmen nutzen die einheitliche Plattform für Datensicherung, Datensuche und -Analyse, Datenarchivierung und Compliance sowie Copy Data Management, um sofortigen Datenzugriff zu ermöglichen, die Gesamtbetriebskosten für das Datenmanagement zu halbieren und den täglichen Managementaufwand auf Minuten zu reduzieren. Rubrik ist 2016 von Gartner als einer der "Cool Vendors in Storage Technologies" genannt worden. Weitere Informationen finden Sie unter www.rubrik.com und auf Twitter (@rubrikInc).


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.