Noch lange kein altes Eisen: neuer T4-Katalog 2007 von RSL

(PresseBox) ( Reutlingen, )
.
- Hochglanz-Katalog
- umfangreiches Tuning- und Zubehörprogramm für den VW T4-Bus
- höchste Qualität „made in Germany“ zu fairen Preisen
- alle Artikel TÜV-geprüft und mit ABE

VW Bus-Spezialist RSL aus Reutlingen ist seit 1987 eine der ersten Adressen, wenn es um das Tuning des Urvaters aller Vans geht. Bei RSL findet jeder VW-Bus-Besitzer eine riesige Auswahl an Produkten für den Wolfsburger Evergreen. Obschon vor einiger Zeit durch das aktuelle Modell abgelöst, ist der T4 immer noch zahlreich auf unseren Straßen anzutreffen. So zahlreich, dass es weiter Sinn macht, ihm ein eigenes Tuningprogramm zu widmen. Deshalb bietet RSL für den VW Bus T4 2007 wieder einen eigenen Zubehörkatalog für das letzte Modell des Klassikers an, der noch lange nicht zum alten Eisen gehört.

In ihm finden VW-Fans eine große Auswahl an Produkten, die einem das T4-Fahren versüßen. Das RSL-Stylingprogramm umfasst Karosserieteile wie Frontspoiler, Seitenschweller, Heckschürzen und Dachspoiler für T4-Busse ab Baujahr 9/90 und deren facegeliftete Version ab Baujahr 1/96, d.h. für die Urversion und die Modelle Transporter, Caravelle oder Multivan. Zusätzlich bietet RSL Fahrwerke, Sportauspuffsysteme, Sportluftfilter sowie edel aussehende, verchromte Stahlteile wie Frontschutzbügel oder Schwellerrohre an.

RSL bietet höchste Qualität „made in Germany“ zu fairen Preisen. Bei der Entwicklung seiner Produkte spielt der Reutlinger VW Bus-Spezialist die Karte von nunmehr 20 Jahren Erfahrung aus. Alle Artikel sind selbstverständlich TÜV-geprüft und kommen mit ABE.

Den kostenlosen RSL-T4-Katalog kann man auf www.BUS-TUNING.de oder direkt unter der Telefonnummer 07121-970911 bestellen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.