RS Components und Allied Electronics schließen globale Vereinbarung mit Honeywell Sensing and Control

Kunden können Produkte für Automation und Steuerung jetzt einfacher und schneller beschaffen

(PresseBox) ( Mörfelden-Walldorf, )
RS Components und Allied Electronics haben erstmals eine offizielle Vereinbarung mit Honeywell Sensing and Control getroffen. RS hat einen neuen Vertrag für die Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) sowie die Asiatisch-Pazifische Region unterzeichnet, ergänzt durch den Vertrag von Allied für Nordamerika. Durch diese weltweiten Vereinbarungen können die Kunden von RS und Allied Komponenten aus der breiten Palette elektromechanischer und elektronischer Sensorikprodukte von Honeywell S&C schneller und einfacher beschaffen.

RS arbeitet mit Honeywell S&C schon seit über 20 Jahren erfolgreich zusammen. Honeywell S&C schätzt die Professionalität von RS und Allied bei der Akquisition und Betreuung von Kunden, der schnellen Markteinführung neuer Produkte und der hervorragenden Aufstellung im E-Commerce und gab den Anstoß zum weltweiten Vertragsschluss. Die Vereinbarung stärkt die Zusammenarbeit beider Unternehmen, wodurch sich Effizienzsteigerungen, Kosteneinsparungen und die Verbesserung der Lieferfähigkeit der Produkte von Honeywell S&C ergeben.

Phil Dock, Global Head of Product & Supplier Management von Electrocomponents, sagte: "Diese Vereinbarung sichert unser gemeinsames Engagement mit Honeywell ab, und wir werden partnerschaftlich unsere Verkäufe steigern. Es ist eine Bestätigung für unsere Kompetenz in weltweiter Distribution, Abdeckung aller Produktkategorien und E-Commerce. Wir sehen die besondere Bedeutung darin, dass wir die Bedürfnisse von Ingenieuren aus den Bereichen Elektronik, Automation und Steuerung noch besser erfüllen können."

Lionel Caillat, Vice President & General Manager EMEA von Honeywell S&C führt aus: "RS hat einen ausgezeichneten Ruf für die Unterstützung der Kunden in den Bereichen Automation, Instandhaltung und Elektronik und ist bei den Markteinführungen neuer Produkte äußerst professionell. Dadurch erhalten Anwender einen schnellen Zugriff auf unsere Produktpalette und werden durch Marketing und Vertrieb von RS schnell über innovative, neue Produkte informiert. Wir sind sehr erfreut über diese weltweite Vereinbarung, die auf unserer schon lange in UK und Europa praktizierten guten Zusammenarbeit und der in Nordamerika existierenden Vereinbarung aufbaut und die weitere Zusammenarbeit absichert und vertieft."

Über Honeywell Sensing and Control (Honeywell S&C)

Mit mehr als 50.000 Produkten - von Schnapp-, Grenz-, Wechsel- und Druckschaltern bis hin zu Positions-, Geschwindigkeits-, Druck-, Drehmoment- und Luftstromsensoren - wird Honeywell S&C allen Anforderungen von Unternehmen aus den verschiedensten Branchen gerecht. Neben diesem umfangreichen Produktportfolio ist Honeywell S&C in der Lage, aus Kompetenz Mehrwert zu generieren. Die Schalter- und Sensorlösungen erfüllen das Anforderungsprofil von Anwendungen unterschiedlichster Komplexität. Kundenspezifische Lösungen überzeugen darüber hinaus in allen Tätigkeitsfeldern durch hohe Präzision, Genauigkeit und Robustheit.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://sensing.honeywell.com/sensinghome
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.