PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 379875 (RPC Containers Ltd.)
  • RPC Containers Ltd.
  • Haslingden Road
  • Lancashi Blackburn
  • http://www.rpc-blackburn.co.uk
  • Ansprechpartner
  • Bob Bushby
  • +44 (1332) 293939

Rpc freut sich über seinen Beitrag an einer bedeutenden Produkteinführung Seitens Marks & Spencer

(PresseBox) (Hereford, ) Mit seinem neuen 'British Groceries'-Sortiment bringt Marks & Spencer eine Reihe von 70 Produkten mit eigenem Markenauftritt auf den Markt, bei denen ein Kunststoff­behälter von RPC Containers Corby zur Anwendung kommt.

RPC wurde von einem engen Partner, G's Marketing, in das Projekt involviert. G's ist Europas größter Produzent von roter Beete. Für seine innovativen, qualitätsorientierten Produkte bekannt, wollte G's den Markt für sauer eingelegtes Gemüse durch die Einführung einer Reihe neuer Produkte beleben. Es sollte sich um besonders wohlschmeckende, traditionelle Produkte für den englischen Markt handeln - mit dem Ziel, dem Trend zum Anbau und zur Verarbeitung im Ausland ent­gegenzuwirken.

Die Aktivitäten von G's im Bereich frische rote Beete erfolgen an einem völlig 'glasfreien' Standort. Daher war G's auf der Suche nach Kunststoffsbehältern und setzte sich mit RPC Corby in Verbindung. Der Standort schlug die Standardbehälter mit 360 bzw. 720 ml Inhalt aus der Thermic-Ultra-Reihe vor. Diese Behäl­ter stellen eine thermisch stabile PP-Alternative zum herkömmlichen Glasbehälter. Die äußerst funktionellen Container warten mit zwei wichtigen Vorteilen auf - geringem Eigengewicht und leichter Öffnung.

Tests bestätigten die Kompatibilität der Behälter mit der neuen Produktreihe von G's. So konnte das Unternehmen Marks & Spencer, einen Kunden, den G's seit bereits 50 Jahren beliefert, auf die Möglichkeit einer Produkteinführung ansprechen. Der Zeitpunkt war genau richtig, da Marks & Spencer damals plante, seine eigene Reihe British Groceries auf den Markt zu bringen. Dazu gehörte ein Relaunch bestehender und der Einführung neuer Produkte mit dem Ziel, den Erlebniswert für den Endver­braucher zu steigern.

Marks & Spencer bestellte 18 Produkte bei G's - alle in dem RPC-Behälter verpackt. Der blasgeformte PP-Behälter reduziert den Verpackungsanteil gegenüber Glas um 80 %, was die Logistik deutlich verbessert. Gleichzeitig ist der Behälter bruchsicherer als Glas - ein wichtiger Sicherheitsfaktor - und die bequeme Handhabung unterstützt die Initiative von Marks & Spencer zugunsten von 'frustrationsfreier' Verpackung.

Der Behälter wird durch den einzigartigen patentierten Twister-Verschluss des führenden Spezialisten Bapco Closures ergänzt. Dieser Verschluss, der damit zum ersten Mal in Großbritannien zur Anwendung kommt, wird aus drei Teilen spritzgegossen und besticht durch seine Überkappe, mit heiß verschweißtem Folien-Laminat und griffgünstig gestaltetem Drehverschluss, der sich leicht öffnen lässt. Er ist ferner in Verbindung mit dem Behälter von RPC uneingeschränkt mit der bei G's angewandten kompatibel.

»Die Kombination von G's Erfahrung in Sachen tradi­tionelle britische Küche, vom RPC-Behälter mit geringem Eigengewicht und vom leicht zu bedienenden Verschluss, den Bapco beisteuert, haben uns geholfen, unsere neue British-Groceries-Reihe sehr attraktiv zu gestalten«, kommentiert Helene Roberts von Marks & Spencer.

Die Markteinführung von British Groceries ist im September mit begleitender Werbung erfolgt.