Der 'Dose Indicator' verbessert die Inhalationssysteme

Blackburn, (PresseBox) - RPC Formatec hat eine innovativen Vorrichtung auf den Markt gebracht, um den Anwendern aller Modelle von PDMI-Inhalatoren die Möglichkeit zu geben, die Zahl der inhalierten Dosen zuverlässig und genau zu ermitteln.

Der neue patentierte Dose Indicator verfügt über die FDA-Zulassung und ist so konzipiert worden, dass er mit allen gängigen Ventilarten kompatibel ist - u.a. von 3M, Bespak, V.A.R.I. und Valois. Der Dose Indicator ist nicht nur in Verbindung mit neuen Inhalationssystemen verwendbar: Er kann ebenfalls einfach in bestehende Aerosole, in Verbindung mit einer geringfügigen Änderung des Mundstücks, integriert werden.

Das widerstandsfähige und anwenderfreundliche Design der im Spritzguss hergestellten Vorrichtung schließt ein Zählwerk ein, das die einzelnen Aktivierungen des Inhalators festhält. Das System lässt sich individuell abstimmen: Der Anwender kann der Summe der Einzeldosen eine Zahl zwischen 40 und 225 zuweisen.

RPC Containers Ltd.

RPC Formatec verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und der Herstellung hochwertiger Inhalationssysteme. Diese kommen bei Patienten zur Anwendung, die an Asthma oder chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) leiden. Das Sortiment schließt Kapseln, Behälter und Blister (Einweg und wiederverwendbar) ein; ein Multidose-Nasenspray auf Pulverbasis wird ebenfalls angeboten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.