Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1074312

ROVEMA GmbH Industriestrasse1 35463 Fernwald http://www.rovema.de
Ansprechpartner:in Frau Nadja Richter +49 641 409324
Logo der Firma ROVEMA GmbH
ROVEMA GmbH

Gemeinsam erfolgreicher: inno-tech und ROVEMA bündeln Kompetenzen für die Tiefkühlbranche

(PresseBox) (Fernwald, )
Rovema präsentiert sich auf der Fachpack 2021 mit durchdachten Lösungen zum Verpacken von Tiefkühlkost und Mühlenprodukten. Gezeigt werden eine kontinuierliche inno-tech REVO S Maschine und ein ROVEMA Verpackungssystem SBS.

Mit der inno-tech REVO Serie hat ROVEMA ab sofort noch mehr für die Tiefkühlbranche zu bieten. Die kontinuierlichen Schlauchbeutelmaschinen der REVO Serie sind modular aufgebaut und erhältlich als einfache Variante für kleines Budget bis hin zur Spezialmaschine mit schräg gestelltem Füllrohr für das besonders schonende Verpacken bruchempfindlicher Produkte.

Umstellbar auf das kontinuierliche oder intermittierende Verpacken, kann die inno-tech REVO auch anspruchsvolle Packstoffe wie Papier sicher verarbeiten. Die inno-tech REVO ist serienmäßig mit Siemens oder B&R Maschinensteuerung erhältlich. Auf der Fachpack 2021 zeigt ROVEMA eine Flachbeutellösung aus Kraftpaper mit Wasserdampfsperre für die Tiefkühlindustrie. Eingesetzt wird ein über den Wertstoffstrom Papier entsorgbares Kraftpapier von Mondi.

Teamarbeit für nachhaltigere Lösungen: ROVEMA SBS verpackt Mehl staubfrei in Barrierepapier

Papierpackungen von der flachen Rolle

Mit der Blockpackmaschine SBS bietet Rovema ein System zum staubarmen, kompakten und staubdichten Verpacken von Pulver. Live auf der Fachpack 2021 werden kompakte, mit Reismehl gefüllte Beutel aus Barrierepapier hergestellt. Speziell für Anwendungen in der Lebensmittelindustrie entwickelt, garantiere das Barrierepapier Guard Nature 1-MS von SAPPI beim direkten Kontakt mit trockenen Lebensmitteln wie Getreide, Reis, Nudeln oder Mehl einen 100-prozentigen Schutz und kann im Papierabfallstrom recycelt werden.

Die Blockpackmaschine SBS ist eine Kombination aus Schlauchbeutelmaschine und nachgeschalteten integrierten Systemen zur Beutelkopf- und Beutelverschlussgestaltung. Die gezeigte Blockpackung ist im Volumen optimiert, was Packungsmaterial einspart und das Transportvolumen verringert.

Flexibel, effizient und wirtschaftlich

Die Blockpackmaschinen SBS bietet neben den vielen Möglichkeiten der Beutelkopf- und Beutelverschlussgestaltung ein Höchstmaß an Flexibilität auch bei Chargen unterschiedlicher Beutelgrößen. Die Maschine ist ausgestattet mit dem neuen Rovema HMI, dessen Dashboard den Bediener mit grafischer Unterstützung in der Produktion begleitet. Übersichtliche grafische Elemente informieren in Echtzeit über die wichtigsten Daten der Maschine wie u.a. Einlaufleistung, Folienverlauf und Produktionsleistung – alles auf einen Blick. Dabei können alle vor- und nachgeschalteten Maschinen integriert werden. Bebilderte Handlungsanleitungen führen den Bediener schrittweise durch die wichtigsten Umbau- und Einstellarbeiten wie zum Beispiel den Folien- oder Produktwechsel. Optional ist das ROVEMA SBS auch mit Allen Bradley Steuerung erhältlich.

ROVEMA GmbH

Mit Leidenschaft und der Erfahrung von mehr als 60 Jahren entwickelt und baut ROVEMA Verpackungsmaschinen und -anlagen, die den komplexen Ansprüchen der modernen Kreislaufwirtschaft gerecht werden. ROVEMA denkt ganzheitlich und berücksichtigt in Projekten von Anfang an das Umfeld, den Markt, das Produkt und die Verpackung. So ist die Entwicklung effizienter und zukunftsfähiger Verpackungsmaschinen mit hoher Verfügbarkeit möglich. Eine nachhaltige Lösung, die zu den Eigenschaften des zu verpackenden Produkts und dessen Anforderungen an Logistik, Verpackungsmaterial, Haltbarkeit und Energieeffizienz passt, hat für ROVEMA höchste Priorität. Ein Erfolgskonzept - ROVEMA hat bereits mehr als 30.000 Maschinen und Anlagen weltweit ausgeliefert. Im Jahr 2020 erwirtschaftete ROVEMA ca. 127 Mio. Euro Umsatz mit mehr als 700 Mitarbeitern weltweit.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.