PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 231802 (Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co.)
  • Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co.
  • Hauptstraße 1
  • 83413 Fridolfing
  • http://www.rosenberger.com
  • Ansprechpartner
  • Fritz Herrmann
  • +49 (8684) 18-263

Tragbarer Passive Intermodulation Analyzer

(PresseBox) (Fridolfing, ) Der neue, tragbare Passive Intermodulation Analyzer (PIA) von Rosenberger zur Messung von Intermodulationsprodukten in passiven Komponenten ist sowohl für Anwendungen im Außenbereich, z. B. bei Mobilfunk-Basisstationen, als auch für Messungen in Labor und Fertigung geeignet.

Mit dem tragbaren PIA von Rosenberger können schnell, einfach und präzise die Intermodulationseigenschaften vom passiven Bauelementen gemessen werden, beispielsweise von Steckverbindern, Leitungen, Antennen, Filtern und anderen passiven Bauelementen. Aber auch die Qualität der aufgebauten Mobilfunkinfrastruktur kann mit dem neuen PIM-Analyzer von Rosenberger präzise analysiert werden. Tragbare PIA stehen für Messungen in folgenden Frequenzbändern zur Verfügung: AMPS, EGSM, DCS, PCS, UMTS, UMTS II / LTE und WiMAX. Das Gerät wird in einem schlag- und stoßfesten Transportkoffer geliefert

Ein Produktflyer mit ausführlichen technischen Informationen steht kostenlos zur Verfügung.

Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co.

Die Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG - ein Familienunternehmen mit Hans, Bernhard und Peter Rosenberger als Geschäftsführer - wurde 1958 gegründet und zählt heute zu den weltweit führenden Anbietern von standardisierten und kundenspezifischen Verbindungslösungen in Hochfrequenz- und Fiberoptik-Technologie.

Das Produktspektrum umfasst HF-Koaxialsteckverbinder, HF-Messtechnik-Produkte, HF-Steckverbinder für die Automobil-Elektronik sowie Fiberoptik-Produkte und Kabel-Konfektionierung. Im Bereich Mobilfunk-Infrastruktur bietet Rosenberger Systemlösungen zur Komplettverkabelung von Mobilfunkstationen - von der Antenne bis zur Basisstation. Namhafte HighTech-Unternehmen in Mobil- und Telekommunikation, Datentechnik, Medizinelektronik, industrieller Messtechnik, Luft- und Raumfahrt oder der Automobil-Elektronik setzen auf Präzision und Qualität unserer Produkte.

Rosenberger ist zertifiziert nach ISO/TS 16949:2002, ISO 9001 und ISO 14001.

In unserem Stammwerk in Fridolfing/Tittmoning (Oberbayern) sind heute rund 800 Mitarbeiter beschäftigt. In der Rosenberger-Gruppe sorgen mehr als 3000 Mitarbeiter in unserem Stammwerk, an 14 Fertigungs- und Montage-Standorten sowie den Rosenberger-Vertriebsniederlassungen in Europa, Asien sowie Nord- und Südamerika für Entwicklung, Herstellung und Verkauf unserer Produkte.