PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 694798 (ROLLON GmbH)
  • ROLLON GmbH
  • Bonner Straße 317-319
  • 40589 Düsseldorf
  • http://www.rollon.de
  • Ansprechpartner
  • Esther Pereira da Silva
  • +49 (4188) 8921-12

Gute Führung aus einer Hand

Rollon bietet das komplette Spektrum an Lineartechnik für Schienenfahrzeuge

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Bei der Ausstattung von Personenzügen ist die Rollon GmbH mit ihren Linear- Und Teleskopführungen stark vertreten. Auf der InnoTrans in Berlin präsentiert das Unternehmen maßgeschneiderte Anwendungen für Interior und Zugtechnik.

Für das Öffnen und Schließen von Automatiktüren an Personenzügen stehen vor allem gute Laufeigenschaften, aber auch ausreichend hohe Tragfähigkeit im Vordergrund. Rollon setzt für solche Projekte insbesondere auf die Kugelumlaufführung SNK aus der Produktfamilie Easyslide. Sie ist sehr kompakt und erreicht dank Führungsschienen und Läufern aus kaltgezogenem Wälzlagerstahl sowie gehärteten Kugeln und Laufflächen eine lange Lebensdauer.

Barrierefreier Zugang zum Fahrgastraum setzt ausfahrbare Schiebetritte im Eingangsbereich der Türen voraus. Hier hat sich die Compact Rail mit ihren vielen Bauformen und der Selbstausrichtung in zwei Ebenen bewährt. Sie erreicht hohe Verfahrgeschwindigkeiten und ist schmutzunempfindlich - ein wichtiges Kriterium für Anwendungen am Fußboden und am Übergang zum Außenbereich.

Außerdem präsentiert Rollon ein Anwendungsbeispiel für einen verstellbaren Tisch auf Basis der prägerollierten X-Rail Führungsschienen. Diese Produktfamilie eignet sich für Anwendungen, bei denen ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis und hohe Widerstandfähigkeit gegen Korrosion gefordert werden.

Die Spitze der Zugfront wird für Wartungszwecke oder um die Kupplungseinheit zu versenken oft verschiebbar eingebaut - genau der richtige Einsatzort für den Vollauszug Opti Rail LTH. Dank des hohen Flächenträgheitsmoments ist dieser Teleskopschienentyp äußerst kompakt und sehr biegesteif bei hohen Tragzahlen. Besondere Lasten müssen auch ausziehbare Batteriekästen tragen. Dafür empfehlen die Anwendungsingenieure bei Rollon Teleskopauszüge vom Typ DSS. Sie haben die nötige Steifigkeit bei schlanker Bauweise. Daraus resultiert eine hohe Belastbarkeit mit geringer Durchbiegung im ausgefahrenen Zustand.

Auch für die Verstellung des Lokführersitzes demonstriert Rollon ein Anwendungsbeispiel aus der Praxis.

Rollon auf der InnoTrans in Halle 1.1, Stand 509

Weiterführende Links
www.Rollon.com/de/de
www.rollon.com/DE/de/anwendungen/3-schienenfahrzeuge/9-linearbewegungsl%C3%B6sungen-f%C3%BCr-anwendungen-bei-schienenfahrzeugen/
www.rollon.com/DE/de/localized-document/42/?page=application:app-rail-det-01
www.youtube.com/watch?v=XllnEJqN8w4
www.youtube.com/watch?v=UoPO8vjvBJA&list=UUu1eOs2M1k8ShuiCYKpgWKw
www.youtube.com/watch?v=dDRyLthjGaI&list=UUu1eOs2M1k8ShuiCYKpgWKw