ROLANDs M-5000 Digital-Mixing-Konsole gewinnt PIPA Award 2015

(PresseBox) ( Nauheim, )
Am vergangenen Donnerstag erhielt ROLAND während der Musikmesse/Prolight & Sound den angesehenen Prolight+Sound International Press Award (PIPA) für seine revolutionäre M-5000 Konsole in der Kategorie Mixing System (Live).

Vertreter von Roland Japan und Roland Europe nahmen ihre Auszeichnung auf der renommierten Mipa/Pipa Preisverleihung vor mehr als 300 Pressevertretern, Herstellern und Händlern aus der ganzen Welt entgegen.

Peter Heath, Leiter Roland Professional A/V in Europa freute sich über den Erfolg der M-5000 und sagte: "Wir sind unglaublich stolz auf diese Auszeichnung und freuen uns gegen so starke und etablierte Konkurrenten, wie Midas und Soundcraft, gewonnen zu haben. Eine Anerkennung auf dieser Ebene und in dieser Kategorie ist eine enorme Leistung."

Die M-5000 Digital-Mixing-Konsole mit neuester O.H.R.C.A.-Technologie bildete den Schwerpunkt des Roland-Messestandes auf der diesjährigen Prolight+Sound. Messebesucher konnten die unschlagbare Funktionalität der neuen Konsole direkt am Stand testen sowie Live-Auftritt mischen.

Dieses Jahr wurden die Pipa / Prolight & Sound International Press Awards zum zweiten Mal während der Musikmesse verliehen. Die Preisverleihung der Mipa / Musikmesse International Press Awards wurden zum 16. Mal präsentiert. Gekürt wurden die Sieger von deutschen und internationalen Fachjournalisten. Mehr als 100 Magazine hatten über die besten Musikinstrumente und das beste Audioequipment aus dem Jahr 2014 /2015 in 37 Kategorien abgestimmt.

Informationen zum MIPA/PIPA Award finden Sie unter www.mipa-award.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.