PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 165991 (ROHM Semiconductor GmbH)
  • ROHM Semiconductor GmbH
  • Karl-Arnold-Strasse 15
  • 47877 Willich
  • http://www.rohmeurope.com
  • Ansprechpartner
  • Gabriele Jahn
  • +49 (2154) 9210

N-Kanal-MOSFET-Treiber-IC zum Schalten unter Last

(PresseBox) (Willich-Munchheide, ) ROHM entwickelte einen NMOS-Treiber für den Einsatz zum Schalten unter Last als alternative Lösung für Lastumschaltung (ein/aus) auf den Stromversorgungsleitungen von Geräten. Der BD2270HFV ist durch eine integrierte Ladungspumpe (Spannungsverdreifacher) gekennzeichnet, der ein NMOS-Transistor-Gate ansteuert. Sämtliche erforderlichen Funktionen, einschließlich einer Softstart-CPU-Schnittstelle sowie einer Entlademöglichkeit, sind eingebaut. Der Versorgungsspannungsbereich des Bausteins liegt zwischen 2,7 V und 5,5 V, wobei der Betriebsstrom unter 75 µA bleibt. Der Standby-Strom liegt und der 10 µA.

Muster sind ab sofort erhältlich

ROHM Semiconductor GmbH

ROHM steht für elektronische Bauelemente hoher Qualität in Deutschland, Europa und weltweit. Das Unternehmen produziert mit mehr als 20.000 Mitarbeitern ein breites Spektrum international marktgängiger Produkte, darunter integrierte Schaltungen (ICs), Dioden, Transistoren, Widerstände, Kondensatoren, Displays sowie Sonderentwicklungen, die in hoch modernen Fertigungsstätten in Japan, Korea, Malaysia, Thailand, den Philippinen und China hergestellt werden. Die ROHM Electronics GmbH mit der Zentrale in Willich-Munchheide beliefert mit 145 Mitarbeitern in Vertriebsniederlassungen überall in Europa die Märkte Zentraleuropa, Nordafrika und Russland. Weitere Informationen unter www.rohmeurope.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.