PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 21479 (Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG)
  • Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG
  • Mühldorfstr. 15
  • 81671 München
  • http://www.rohde-schwarz.com

Neuer Full Compliance Störmessempfänger von Rohde & Schwarz

Schnelle Zertifizierungsmessungen von elektromagnetischen Störaussendungen

(PresseBox) (München, ) Rohde & Schwarz präsentiert den neuen Full Compliance Messempfänger R&S ESCI für alle zivilen Normen. Im Frequenzbereich von 9 kHz bis 3 GHz erfüllt der R&S ESCI die hohen Anforderungen der EMV-Basisnorm CISPR 16-1-1. Diese fordert den Mittelwertdetektor mit veränderten Zeitkonstanten. Der R&S ESCI kann zertifizierende Messungen nach allen kommerziellen Messvorschriften wie CISPR, VDE, ANSI, EN, ETS, FCC oder VCCI ausführen. Er verknüpft die Genauigkeit eines Messempfängers mit der Schnelligkeit eines Spektrumanalysators in idealer Weise für Labor- und Zertifizierungsmessungen.

Den in CISPR 16-1-1 geforderten Mittelwertdetektor bietet Rohde & Schwarz im R&S ESCI als CISPR-AV-Detektor. Durch dessen veränderte Zeitkonstanten für die bessere Erfassung von Störungen mit niedrigen Pulsfrequenzen trägt das Gerät dieser Basisnorm Rechnung. Für alle weiteren EMV-Messungen stehen die Detektoren PEAK, QUASI-PEAK, AVERAGE und RMS zur Verfügung.

Die Empfängerfunktion bietet die Messbandbreiten 200 Hz, 9 kHz, 120 kHz und 1 MHz. Im Spektrumanalysatorbetrieb stehen für die Sweepgeschwindigkeit optimierte Auflösebandbreiten von 10 Hz bis 3 MHz zur Verfügung. Kanalfilter von 100 Hz bis 5 MHz Bandbreite ermöglichen hohe Selektion bei enger Kanalbelegung. Die Gesamtmessunsicherheit ist mit

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Der Elektronikkonzern Rohde & Schwarz ist ein führender Lösungsanbieter in den Arbeitsgebieten Messtechnik, Rundfunk, Funküberwachung und -ortung sowie sichere Kommunikation. Vor 75 Jahren gegründet ist das selbstständige Unternehmen mit seinen Dienstleistungen und einem engmaschigen Servicenetz in über 70 Ländern der Welt präsent. Rund 7.200 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 06/07 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 1,4 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist in Deutschland (München).

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.