Bücher von Rohde & Schwarz: Fachwissen aus erster Hand

München, (PresseBox) - Rohde & Schwarz vertreibt ab sofort ein eigenes Buchprogramm. Im Fokus stehen Spezialthemen der Mess- und Nachrichtentechnik, für die auf dem Buchmarkt bisher kaum adäquate Werke erhältlich waren. Die Bücher sind über den firmeneigenen Webshop oder Buchhandlungen erhältlich. Das neu aufgesetzte Programm startet mit vier Werken zu den Themen Spektrumanalyse, Netzwerkanalyse, UMTS und Messgerätefernsteuerung.

Alle Werke sind auf Englisch lieferbar, die "Grundlagen der Spektrumanalyse" außerdem auf Deutsch, Italienisch und Spanisch. Die "Grundlagen der vektoriellen Netzwerkanalyse" sind außer auf Englisch auch auf Deutsch lieferbar, eine chinesische Ausgabe ist in Vorbereitung. Alle Werke sind von Autoren geschrieben, die ihr Arbeitsgebiet durch eigene Entwicklungstätigkeit in Theorie und Praxis beherrschen.

Generell führt die hohe Entwicklungsdynamik in der Mess- und Nachrichtentechnik dazu, dass neue Erkenntnisse ihr Publikum vor allem durch Fachzeitschriften erreichen. Wie in den Naturwissenschaften geht das neu erworbene Wissen in der Regel erst sehr viel später in Übersichts- und Grundlagenwerke ein. Darüber hinaus mangelt es in vielen elektrotechnischen Spezialdisziplinen an entsprechenden Werken. Ein mit modernen Aufgabenstellungen konfrontierter Anwender findet deshalb oft keine Lösungsansätze für sein aktuelles Problem. Rohde & Schwarz will mit seinem Buchprogramm genau diese Lücke schließen.

Die Bücher sind über den R&S-Buch-Webshop unter www.books.rohde-schwarz.com, oder über Buchhandlungen erhältlich.

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Der Elektronikkonzern Rohde & Schwarz ist ein führender Lösungsanbieter in den Arbeitsgebieten Messtechnik, Rundfunk, Funküberwachung und -ortung sowie sichere Kommunikation. Vor 75 Jahren gegründet ist das selbstständige Unternehmen mit seinen Dienstleistungen und einem engmaschigen Servicenetz in über 70 Ländern der Welt präsent. Rund 7.200 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 06/07 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 1,4 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist in Deutschland (München).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "E-Commerce":

Führungskräfte fordern Konzept für digitalen Wandel

Für ei­nen po­si­ti­ven Aus­gang der Di­gi­ta­li­sie­rung ist der Mehr­heit der Füh­rungs­kräf­te ein ab­ge­stimm­tes Kon­zept wich­tig. In der Ver­ant­wor­tung da­für se­hen sie in­ter­na­tio­na­le Or­ga­ni­sa­tio­nen und na­tio­na­le Re­gie­run­gen. Zu die­sem Schluss kommt ein ak­tu­el­ler Fu­jit­su-Be­richt.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.