PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 123366 (Rohde & Schwarz DVS GmbH)
  • Rohde & Schwarz DVS GmbH
  • Mühldorfstraße 15
  • 81671 München
  • http://www.rohde-schwarz.com
  • Ansprechpartner
  • Louise Christensen
  • +49 (511) 67807-166

IBC 2007: DVS bietet HDTV-Lösungen für Broadcaster

(PresseBox) (Hannover , ) Zur IBC 2007 unterstützt DVS Digital Video Systems GmbH die Entwicklung im Broadcast-Bereich. Für die HDTV-Migration der TVAnstalten präsentiert der Hannoveraner Hersteller ein passendes Produkt aus dem Diskrecorder-Segment: ProntoXway. DVS berücksichtigt auch die Archivierungs-Pläne der Broadcaster und stellt die Anwendungsvielfalt des Formats JPEG2000 vor.

DVS fokussiert zur diesjährigen IBC neben 4K, Digital Cinema und Partnerships auch auf den Themenschwerpunkt Broadcast. An Stand 7.421 befasst sich DVS intensiv mit den Anforderungen der Broadcaster, u.a. nach schlüsselfertigen HDTV-Systemen, Simulcast-Sendebetrieb sowie Archivierungs-Möglichkeiten.

Seitdem die Migration auf den HDTV-Betrieb einen zeitlichen Rahmen erhalten hat, orientieren sich die TV-Sender verstärkt nach Anbietern von hochqualitativen Bildverarbeitungs-Systemen. Die zukünftigen Lösungen, die Broadcaster für ihren bandlosen Betrieb benötigen, müssen einerseits auf existierenden Infrastrukturen basieren und dennoch innovative Konzepte integrieren. Mit DVS hat die Broadcast-Branche einen erfahrenen Business-Partner an der Seite: Das Unternehmen weiß um die neuralgischen Punkte einer HD-Umstellung und kann aufgrund seines langjährigen Knowhows im HD-Postproduktions-Bereich professionelle Beratung sowie passende Produkte anbieten.

DVS zeigt zur Messe in Amsterdam erstmalig ein aus dem Diskrecorder-Bereich stammendes Produkt für den Broadcast. Der DVS-Diskrecorder ProntoXway fungiert hierbei als DVS Digital Video Systems GmbH Louise Christensen Krepenstr. 8 30165 Hannover Germany Telefon: +49 511 67 80 7-0 E-Mail: press@dvs.de Internet: www.dvs.de DVS Digital Video, Inc. Peter Spoer 300 E. Magnolia Blvd., Suite 102 Burbank, CA 91502 USA Telefon: +1 818 846 3600 E-Mail: info@dvsus.com Internet: www.dvsus.com Pressemitteilung Pressemitteilung: IBC 2007 – DVS bietet HDTV-Lösungen für Broadcaster 2 von 2 Mehrkanalserver, der gleichzeitig Aufnahme und Wiedergabe des HDTV-Materials beherrscht. Auch ermöglicht ProntoXway den TV-Anstalten den geforderten Simulcast-Sendebetrieb – die parallele Ausstrahlung von HD- und SD-Material.

Einhergehend mit dem bandlosen Sendebetrieb ändert sich auch die Methode des Archivierens bei den Broadcastern. Mit dem Format JPEG2000 erleichtert DVS den Sendern, das umfangreiche HDTV-Materials zu archivieren, da die hochaufgelösten Bilder durch dieses Format effektiv komprimiert und abgelegt werden können.

Hans-Ulrich Weidenbruch, Managing Director von DVS: „Die Broadcast-Branche können wir mit unseren Lösungen auf Software- und Hardware-Ebene erfolgreich begleiten. Zur diesjährigen IBC ergreifen wir die Gelegenheit, unsere Systeme den TV-Sendeanstalten detailliert vorzustellen und sie fundiert in ihrer Migration zu HDTV zu unterstützen.“

Rohde & Schwarz DVS GmbH

DVS Digital Video Systems AG ist ein Premium-Hersteller von hochwertiger Hard- und Software für die professionelle Filmpostproduktion. Das DVS-Flaggschiff CLIPSTER® und der intelligente Datenmanager Spycer® wurden mit angesehenen Preisen ausgezeichnet. Als erstes Unternehmen weltweit ermöglicht DVS mit seinen DI-Systemen die Bearbeitung von 4K-Material in Echtzeit. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen in der Postproduktions-Industrie ist DVS optimal auf die HDTV-Umstellung im Broadcast-Bereich vorbereitet und engagiert sich ebenso stark auf dem Gebiet des D-Cinema - alle DVS-Produkte entsprechen seit 2007 den erforderlichen Standards. Neben dem Firmensitz in Hannover, Deutschland befinden sich DVSNiederlassungen in Los Angeles, Kalifornien sowie Miami, Florida, Paris, Frankreich und Singapur.