PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 432704 (Rohde & Schwarz DVS GmbH)
  • Rohde & Schwarz DVS GmbH
  • Mühldorfstraße 15
  • 81671 München
  • http://www.rohde-schwarz.com
  • Ansprechpartner
  • Katrin Brussa
  • +49 (511) 67807-0

CLIPSTER beschleunigt Workflows bei Nordisk Film ShortCut

(PresseBox) (Hannover, ) Nordisk Film ShortCut hat seine Infrastruktur um CLIPSTER® von DVS erweitert. Die DI-Workstation ermöglicht RAW-Workflows in Echtzeit und DCI-Mastering in Höchstgeschwindigkeit. Nordisk gewinnt somit deutlich an Schnelligkeit, Sicherheit und Flexibilität in seinen Arbeitsabläufen.

Gleich drei CLIPSTER® von DVS bereichern seit kurzem die Arbeitsabläufe bei Nordisk Film ShortCut, einer Tochter der renommierten Filmgesellschaft Nordisk Film. Nachdem zunächst zwei CLIPSTER® in Kopenhagen perfekt die Infrastruktur ergänzten, setzt Nordisk seit Anfang des Jahres auch in Oslo auf die DI-Workstation und schafft damit die Voraussetzung für digitales Kino in Norwegen. Gleichzeitig sichert sich Nordisk durch den Einsatz von CLIPSTER® die Zukunftsfähigkeit seiner Workflows.

Nordisk Film mit Hauptsitz in Kopenhagen, die älteste bestehende Filmgesellschaft der Welt, sah sich Ende 2010 mit zwei großen Herausforderungen konfrontiert: Innerhalb kürzester Zeit sollte das gesamte Filmmaterial für Norwegen in DCP-Form vorliegen, da eine Umstellung der norwegischen Kinolandschaft auf digitales Kino bevorstand. Des Weiteren sollte jederzeit die Möglichkeit bestehen, die Arbeitsabläufe um weitere Systeme zu ergänzen.

Die offenen Schnittstellen der DI-Workstation ermöglichten eine nahtlose Integration in die bestehende Systemarchitektur bei Nordisk und verleihen der Filmgesellschaft enorme Flexibilität. Darüber hinaus beschleunigt CLIPSTER® den Postproduktions-Prozess erheblich: Als umfangreiche und leistungsstarke DI-Lösung erfüllt das DVS-System höchste Anforderungen wie RAW-Workflows in Echtzeit. So kombiniert es RAW-Daten von RED- und ARRI ALEXA-Kameras mit anderen Datei- und Video-Formaten und sichert dadurch einen flexiblen Workflow für die Datenverarbeitung.

Auch die Generierung verschlüsselter Datenpakete in Höchstgeschwindigkeit ist mit CLIPSTER® einfach möglich, da die DI-Workstation sämtliche Arbeitsschritte des DCI-Masterings beherrscht: Vom DSM (Digital Source Master) bis zum DCP (Digital Cinema Package) findet alles an einem System statt, so dass zeitintensive Transferabläufe über mehrere Komponenten entfallen. Durch die Möglichkeit, das fertige DCP direkt mit CLIPSTER® auf wichtige Parameter zu überprüfen, können die Editoren bei Nordisk Film die Qualitätskontrolle schnell und sicher durchführen. Auch die Endabnahme durch die Kunden wird so erheblich vereinfacht.

Ivan Schmidt, technischer Leiter bei Nordisk Film: "Wir waren von Anfang an so begeistert von CLIPSTER®, dass wir uns gleich für den Kauf einer zweiten und dann einer dritten DI-Workstation entschieden haben. Da die DVS-Lösung einfach unglaublich schnell und zuverlässig ist, profitieren wir jetzt von wesentlich effizienteren Arbeitabläufen. Gleichzeitig sind wir bestens gerüstet für die Zukunft, da CLIPSTER® stets an aktuelle Entwicklungen am Markt angepasst wird."

Ernst-Joerg Oberhoessel, Sales Director Region Western Europe bei DVS: "Bereits seit langer Zeit arbeiten wir eng mit Nordisk Film zusammen. Wir freuen uns, ihnen jetzt mit CLIPSTER® erneut einen echten Mehrwert bieten zu können. Neben RAW-Workflows in Echtzeit realisiert unsere DI-Workstation bei Nordisk auch DCI- und HD-Mastering in Höchstgeschwindigkeit."

Über Nordisk Film ShortCut: Nordisk Film, gegründet 1906, ist die älteste Filmgesellschaft der Welt. Ihre Postproduktionseinrichtung Nordisk Film ShortCut mit Studios in Dänemark, Schweden und Norwegen ist führend in Skandinavien. Ausgestattet mit modernster Technik bietet Nordisk Film ShortCut die gesamte Bandbreite der Postproduktions-Dienstleistungen von HD über 2K bis zu 4K. Zu seinen Kunden zählen Unternehmen aus Medien, Film, Werbung und TV sowie Schulen, Institutionen etc. www.nordiskfilm-shortcut.com

Rohde & Schwarz DVS GmbH

DVS Digital Video Systems GmbH, ein Unternehmen der Rohde & Schwarz-Gruppe, ist ein führender Hersteller von hochwertiger Hard- und Software für die professionelle Film- und Videopostproduktion sowie für den Broadcast-, Präsentations- und Event-Markt. Das Einsatzgebiet von DVS-Technologie reicht von der Produktion von TV-Serien und Hollywood-Blockbustern bis hin zur Umsetzung von 4K-Filmen für das digitale Kino. Seit über 25 Jahren entwickelt DVS mit "passion for perfection" Systeme, die individuelle und leistungsstarke Workflows ermöglichen. Als erstes Unternehmen weltweit realisierte DVS mit der DI-Workstation CLIPSTER® die Bearbeitung von 4K-Daten in Echtzeit. Mit seinem zukunftsweisenden Videoserver VENICE bietet DVS eine flexible Lösung für moderne, filebasierte Workflows im Broadcast-Umfeld. Neben den Firmensitzen in Hannover (Deutschland) und Los Angeles (Kalifornien, USA) befinden sich DVS-Niederlassungen in Miami (Florida, USA), Paris (Frankreich) und Singapur. www.dvs.de