PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 862689 (ipoque GmbH A Rohde & Schwarz Company)
  • ipoque GmbH A Rohde & Schwarz Company
  • Augustusplatz 9
  • 04109 Leipzig
  • http://www.ipoque.com
  • Ansprechpartner
  • Eva Wagenbach
  • +49 (221) 801087-89

Gartner unterstreicht Usability der Firewalls von Rohde & Schwarz Cybersecurity im "Magic Quadrant 2017"

Firewall-Produkte heben sich durch einfache Handhabung und No Backdoor Policy hervor

(PresseBox) (München, ) Rohde & Schwarz Cybersecurity, ein führender Hersteller von IT-Sicherheitslösungen für Unternehmen und Behörden, wurde zum siebten Mal in Folge als Anbieter von Firewall-Produkten im „Magic Quadrant for Unified Threat Management“ von Gartner aufgenommen. Als besondere Stärke hob Gartner die einfache Handhabung von „eGUI“ hervor, der interaktiven Benutzeroberfläche der „gateprotect Firewalls“ des deutschen IT-Security-Unternehmens. Die Tatsache, dass Rohde & Schwarz Cybersecurity nur in Deutschland und deshalb ohne „Backdoors“ produziert, macht laut Gartner die Produkte zudem nicht nur für den deutschen Markt, sondern europaweit interessant. Gartner, weltweit führendes Marktforschungsunternehmen für die IT-Branche, erstellt jedes Jahr eine Übersicht besonders innovativer und führender Technologieunternehmen und -lösungen.

Neben der „Specialized Line“ – für Bedürfnisse komplexer Netzwerkstrukturen in Industrie und Großunternehmen – hat Rohde & Schwarz Cybersecurity mit der „Unified Line“ und „Extended Line“ Firewalls für die speziellen Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen entwickelt. Ihre Bedienung ist dank der grafischen Benutzeroberfläche „eGUI“ auch für Anwender ohne tiefgreifende IT-Kenntnisse einfach und intuitiv. Dies erleichtert die Anpassung der Firewall-Regeln und senkt das Risiko von Bedienfehlern.

Rohde & Schwarz Cybersecurity entwickelt und produziert als Tochterunternehmen des unabhängigen Elektronikkonzerns Rohde & Schwarz in Deutschland. Die IT-Produkte entsprechen hohen deutschen Qualitäts- und Datenschutzstandards bei gleichzeitig höchster technischer Performance. Dieser Aspekt wird laut Gartner gerade von europäischen Kunden und besonders von Regierungsorganisationen geschätzt.

Jetzt online: https://cybersecurity.rohde-schwarz.com/de

Rohde & Schwarz

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz bietet innovative Lösungen auf allen Feldern der drahtlosen Kommunikationstechnik. Außerdem sorgt er für Sicherheit in der Informationstechnik. Vor mehr als 80 Jahren gegründet, unterhält das selbstständige Unternehmen ein engmaschiges Vertriebs- und Servicenetz mit Niederlassungen und Vertretungen in mehr als 70 Ländern. Zum 30. Juni 2016 betrug die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 10.000. Der Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015/2016 (Juli bis Juni) einen Umsatz von rund 1,92 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist in Deutschland (München), in Asien und Amerika steuern starke regionale Hubs die Geschäfte.

R&S ® ist eingetragenes Warenzeichen der Firma Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG.

ipoque GmbH A Rohde & Schwarz Company

Das IT-Sicherheitsunternehmen Rohde & Schwarz Cybersecurity schützt Unternehmen und öffentliche Institutionen weltweit vor Cyberangriffen. Mit hochsicheren Verschlüsselungslösungen, Next-Generation-Firewalls sowie Software für Netzwerkanalyse und Endpoint-Security entwickelt und produziert das Unternehmen technisch führende Lösungen für die Informations- und Netzwerksicherheit. Das Angebot der mehrfach ausgezeichneten und zertifizierten IT-Sicherheitslösungen reicht von kompakten All-in-one-Produkten bis zu individuellen Lösungen für kritische Infrastrukturen. Es umfasst außerdem Firewalls und Schwachstellen-Scanner für geschäftskritische Web-Anwendungen. Im Zentrum der Entwicklung von vertrauenswürdigen IT-Lösungen steht der Ansatz "Security by Design", durch den Cyberangriffe proaktiv statt reaktiv verhindert werden. Knapp 500 Mitarbeiter sind an den Standorten in Deutschland, Frankreich und Dänemark tätig.