Das Westschweizer Magazin L'Hebdo von Ringier erzielt Bestwerte

(PresseBox) ( Zürich, )
Die heute von der AG für Werbemedienforschung (WEMF) präsentierten Ergebnisse der MA Leader 2013 zeigen auf: L'Hebdo führt in der Westschweiz in allen wichtigen Sparten die Rangliste an. Bereits zum dritten Mal in Folge kann das einzige Newsmagazin der Schweiz seine Position als bevorzugte Zeitschrift der Meinungsführer in der Romandie nicht nur bewahren, sondern sogar ausbauen.

Bei der Zielgruppe «Leader» erreicht L'Hebdo eine Reichweite von 39,0 Prozent (Le Matin Dimanche 37,0 Prozent, Le Temps 24,3 Prozent, Bilan 22,2 Prozent), bei «Top Leader» erreicht L'Hebdo gar 40,4 Prozent (Le Matin Dimanche 37,5 Prozent, Bilan 27,4 Prozent, Le Temps 27,1 Prozent). Auch hinsichtlich der durchschnittlichen Pick-ups (L'Hebdo 3,0, Bilan 2,4, Le Temps 1,9, Le Matin Dimanche 1,8), der im Durchschnitt gelesenen Seiten (L'Hebdo 76,6, Le Temps 78,2, Le Matin Dimanche 74,3, Bilan 71,0) und der durchschnittlichen Lesedauer (L'Hebdo 46,8 Minuten, Bilan 41,5 Minuten, Le Matin Dimanche 38 Minuten, Le Temps 30 Minuten) erzielt L'Hebdo hervorragende Werte.

Die Resultate der MA Leader 2013 bestätigen die Qualität von L'Hebdo, zu dessen Stärken tiefgründige Analysen und leicht verständliche Erläuterungen gehören. L'Hebdo sorgt für einen permanenten und tiefgründigen Austausch in der Westschweiz, der über die Sprach- und Landesgrenze hinaus geht, regt zum Nachdenken an und initiiert Diskussionen. Mitunter auch mit dem jährlich organisierten Kongress «Forum des 100».

L'Hebdo ist ein klar positionierter, fest verankerter, qualitativ hochstehender Titel in der Westschweizer Printlandschaft. Im Januar 2013 wurde das digitale Angebot von L'Hebdo erneuert und ausgebaut. Die überarbeiteten digitalen Plattformen bieten den Lesern Expertenblogs und vertiefende Reportagen.

Die Medienstudie MA Leader untersucht alle zwei Jahre das Konsumverhalten und die Mediennutzung von Führungskräften. Im Zentrum steht das Lesen von Zeitungen, Zeitschriften und ausgewählten Verlagswebsites durch die Zielgruppen «Leader» und «Top Leader».
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.